25.04.2018 06:33:17
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 4

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,039
· Neuestes Mitglied: owaco
Foren Themen
Neueste Themen
· Wie buche ich Fremdd...
· Wie buche ich Strom?
· Frage zu ausländisc...
· Jahreswechsel
· Sortiermöglichkeiten?
Heißeste Themen
· Wie buche ich Fre... [2]
· Wie buche ich Strom? [1]

Thema ansehen
 Thema drucken
Bewirtungskosten
Salomo
Wie buche ich Bewirtungskosten?

Ich habe folgende Aufwendendungen durch ein Geschäftsessen:

Restaurantrechnung 50,00 €
darin enthaltene MWSt 7,98 €
Trinkgeld 5,00 €

Ich weiß, dass ich die USt auf die Bewirtungskosten zu 100% als VSt abziehen und die Bewirtungskosten zu 70% als Betriebsausgaben geltend machen kann.

Was gebe ich jetzt wo bei EC&T ein (so dass ich die unterschiedliche Berechnung nicht von Hand vornehmen muss)?

Vielen Dank!
„Der Idealismus wächst mit der Entfernung von den Problemen”
(John Galsworthy)
 
Thomas R
siehe #8
Bearbeitet von Thomas R am 17.05.2017 17:58:16
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Riemann
 
http://www.pr-riemann.de
Salomo
Vielen Dank!

Gruß,
Salomo
„Der Idealismus wächst mit der Entfernung von den Problemen”
(John Galsworthy)
 
Thomas R
siehe #8
Bearbeitet von Thomas R am 17.05.2017 17:58:41
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Riemann
 
http://www.pr-riemann.de
thomas_stahl
Hallo,

wie soll denn nun bie Bewirtungsaufwendungen gebucht werden:

Die Gesamtrechnung beläuft sich inkl. der MwSt auf € 240,50 und der Vorschlag zur Buchung in einem anderen Post war folgender:

A001 Abziehbare Aufwendungen f. Bewirtung (mit 19% MwSt) € 240,50 (= Netto € 202,10 + USt € 38,40)
A002 Nicht abziehbare Aufwendungen für Bewirtungen € 60,60 (= 30% von Netto 202,10 mit 0% MwSt)
A003 Abziehbare Aufwendungen f. Bewirtung mit minus € 60,60 ( und 0% MwSt)

Ich hatte mal folgendermassen gebucht:

Konto: \Nicht Abziehbare Aufwendungen für Bewirtung -->60,63 mit 0% MwSt
Konto: Abziehbare Aufwendungen für Bewirtung -->141,47 mit 0% Mwst
Konto: Bezahlte Vorsteuerbeträge -->38,40 mit Buchungstext "Bewirtung"

Was ist denn nun richtig?

Danke für eine Antwort bis zum 9. Juli

Grüsse Thomas
Bearbeitet von thomas_stahl am 07.07.2016 09:29:51
 
Thomas R
Lösung siehe #8
Bearbeitet von Thomas R am 17.05.2017 17:56:46
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Riemann
 
http://www.pr-riemann.de
Thomas R
einfachste Lösung siehe Post #8
Bearbeitet von Thomas R am 17.05.2017 17:56:10
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Riemann
 
http://www.pr-riemann.de
meinSenf
Ich habe das auch gerade nochmal getestet. Ich fülle mein EÜR-Fomular im Elster selber aus.
Nach meiner Meinung ist die einfachste Buchungsmöglichkeit:

A001: 70% des Gesamtbetrages (inkl. MwSt) auf Konto "abziehbare Bewirtungskosten"
A002: 30% des Gesamtbetrages (inkl. MwSt) auf Konto "nicht abziehbare Bewirtungskosten"

Damit erreiche ich, dass ich die Vorsteuer zu 100% abziehen kann (Zeile 49 richtig gefüllt) und gleichzeitig die beiden Felder der Zeile 54 richtig mit 30% und 70% der Nettobeträge gefüllt sind.
Und auch die Berechnung des zu versteuernden Einkommens im Elsterprogramm passt dann mit Abzügen von 70% des Netto und der vollen MwSt.

Danke Euch und Grüße,
Holger
 
Thomas R
Ist tatsächlich die einfachste Lösung. Ich habe meine vorherigen Posts entsprechend korrigiert, danke. Smile
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Riemann
 
http://www.pr-riemann.de
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

15.04.2018 11:11:54
@olwin Ich buche den Bruttobetrg und dann auf das selbe Konto den Nettobetrag mit -/Minus dagegen. Netto bleibt dann für die AfA. Sonst hier im Forum einfach nachlesen.

12.04.2018 16:40:47
Hallo, weiß freundlicherweise jemand wie man beim Kauf eines neuen Pkw oder eines anderen abschreibepflichti
gen Gutes die Vorsteuer verbucht ? Ich würde mich über eine Nachricht freuen. VG Oli

11.04.2018 14:35:57
hat funktioniert, vielen Dank für die schnelle Reaktion und die Hilfe

11.04.2018 11:30:21
@Brengartner: Installiere Dir die Laufzeitbibliothek
mal separat und versuche es noch einmal: https://www.micros
oft.com/en-us/down
load/details.aspx?
id=29

11.04.2018 11:25:58
EasyCash&Tax 2.26: Neuinstallation auf neuem Rechner schlägt fehl: Diese Anwendung kann nicht gestartet werden, da die Side-by-Side Konfiguration ungültig ist. wer kann helfen bzw. was mache ich f

10.04.2018 16:30:38
@ente: schau mal im Elster-Export Forum, beim Thread " Elster Export Installation DLL/OCX konnte nicht registriert werden"

10.04.2018 08:04:50
Beim update des elster-plugin erhalte ich die Fehlermeldung "kann nciht registrieren ... svr32 fehler 03 bei ocx (jedenfalls so ähnlich wer kann helfen?

04.04.2018 20:14:55
@ aversente Installiere einfach die aktuelle Software unter Admin-Rechten über die bestehende Version.

03.04.2018 11:52:46
hallo - ich kapiere es leider nicht !! die USt formulare für 2018 sid nicht automatisch hochgeladen - und wie/wo es manuel geht (hauptmenue = wo ? ) ist mir schleierhaft ..... sorry !

28.03.2018 10:51:15
@samuel: Wahrscheinlich kann Dir der Plugin-Manager helfen, mit dem Du auch das Hauptprogramm updaten kannst.

27.03.2018 17:09:47
Hallo Allerseits, wer kann mir helfen? Bei der Übermittlung mit plugin erscheint die Meldung: das Versenden des Datenpakets schlug fehl, die Unterfallart bzw. der Veranlagungs- zeitraum werden nicht u

23.03.2018 16:37:55
@normanbehrens: Die Daten ja und damit auch eine SW sie lesbar zu machen @RR ja, ein Plugin

23.03.2018 11:48:04
Mal ne doofe Frage. Muss man die Buchhaltungssoftwa
re wie auchWarenwirtschaf
t nach Beendigung des Gewerbes 10 Jahre lang sichern?

23.03.2018 10:54:43
Hallo, gibt es eine möglichkeit Daten zu exportieren?(z.B.e
xcel)

19.03.2018 21:15:27
Hallo, Österreichisches Formular U30 01/2018 zeigt auch die Beträge vom Februar mit an, 02/2018 funktioniert wieder richtig

11,043,696 eindeutige Besuche