27.07.2017 04:27:52
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 2

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 13,900
· Neuestes Mitglied: Iris Steuben
Foren Themen
Neueste Themen
· Goldstatus unter wine
· Installation auf Win...
· Probleme mit v2.20 u...
· Erstattete Umsatzsteuer
· Geschäftsfahrten un...
Heißeste Themen
· Probleme mit v2.2... [3]
· Goldstatus unter ... [2]
· Installation auf ... [1]
· Erstattete Umsatz... [0]

Thema ansehen
 Thema drucken
Übersicht Kontenliste, Feldnummern?
MaxMLC2016
Ich würde gerne eine Übersicht über Feldnummern und Feldnamen für die unterschiedlichen Formulare (z.B. Umsatzsteuererklärung 2016) sehen. Gibt es sowas und kann mir jemand weiterhelfen?

Oder anders gefragt: Man kann in den Einstellungen Konten mit "Feldern" verknüpfen. Was sind das für Feldnummern? Woher kommt die Nummerierung? Gibt's da eine Übersichtsliste?

Hintergrund:
Meine monatlichen USt-Voranmeldungen funktionieren gut (von meinen Buchungen über entsprechende Konten ins Steuerformular).
Bei der Jahresumsatzsteuererklärung hapert es, da Buchungen/Konten scheinbar nicht korrekt verknüft sind.
In den Einstellungen kann ich "Konten" mit "Feldern", die zweistellige Nummern haben, verknüpfen.
Die offiziellen Steuerformulare haben aber dreistellige Feldnummern. Es sind nicht Zeilennummern gemeint?

Danke für Hinweise!
Max
ECTv2.22
 
mielket
Die Nummerierung beim deutschen USt-Erklärung-Formular ist im Moment einfach eine aufs ganze Jahr bezogene Ust-Voranmeldung, d.h. die Nummerierung ist mit der der Voranmeldung identisch.

Das Problem ist natürlich, dass das USt-Erklärung-Formular noch einige Felder mehr hat als das Voranmeldungsformular und diese im Moment deshalb nicht berücksichtigt werden. Aber entschärft wird es dadurch, dass es aus EC&T noch keine elektronische Übermittlung des Erklärungsformulars gibt und man es sowieso in ElsterFormular manuell übertragen muss, wobei man die fehlenden Felder z.B. aus dafür angelegte Konten ergänzen kann. Der Vorteil, nicht ein weiteres Formular mit Feldzuweisungen pflegen zu müssen, überwiegt hier m.E. eindeutig.

Aber wenn ich die elekt. Übermittlung aus EC&T einbaue, wird das USt-Erkl.-Formular seine eigene Nummerierung bekommen. (Die Österreicher haben es schlauer gemacht: Dort sind die Voranmeldungs- und Jahresformulare identisch nummeriert.)

Eine Übersicht über die Feldzuweisungen kann man sich verschaffen, wenn man in den Einstellungen -> E/Ü-Konten guckt -- oder die Datei easyct.ini mal mit einem Texteditor öffnet.

Übrigens, die Nummerierung des EÜR-Formulars ist: Tausenderstelle = Sektionsnummer, Hunderter-, Zehner- und Einerstelle = Feldkennzeichen. Die Nummerierung war von der Finanzverwaltung am anfang etwas dilletantisch. Da hatten tlw. unterschiedliche Felder die gleich Nummer. Daher gibt es auch noch Felder mit dreistelligen Nummern.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
MaxMLC2016
Danke. Die Systematik ist jetzt besser erkennbar.
Max
 
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

12.07.2017 23:32:59
@starfighter1967: besser im forum schreiben. da ist mehr platz.

10.07.2017 11:00:47
Hallo, ich habe ein kleines Problem. Ich habe Ware die mit Altteilesteuer behaftet ist an einen Kunden verkauft. Meine Rechnung an den Kunden sieht folgender Maßen aus: Warenwert 620Euro- Mehrwertsteu

06.07.2017 14:58:13
@igad: für "funktioniert nicht" gibt's den bugtracker! nur so kann dir wirklich geholfen werden. Wink

05.07.2017 17:20:33
Hallo zusammen, irgendwie funkt. die software nicht auf allen PCs, habe ich erfahren. Warum, das weiss niemand so genau. Liegt also nicht an uns.

05.07.2017 17:18:50
@BCFlesh siehe hier weiter unten. Ansonsten kann man immer "drüber installieren", da gehen keine Daten verloren. Fehler liegt aber wohl bei Microsoft. Also aktualisieren.

05.07.2017 09:12:12
Guten Morgen, also ich habe leider auch den Druckfehler und benötige sowohl 2016 komplett als auch 2017. Ich kann ja schlecht eine Neuinstallation für 2016 oder 2017 machen. Dann ist doch ales weg o

alanfresnel1
04.07.2017 12:39:39
Finanzierung und Investition Gelegenheit. Wir bieten zu allen Bevölkerungsgruppe
n der ganzen Welt, Möglichkeiten für die Finanzierung und Investition, Beträge von 1000 bis 500000 Euro mit einer Laufz

02.07.2017 09:43:55
guten Morgen, leider kann ich die Buchungen nicht auf ein Bestandskonto zuweisen. Was mache ich falsch? Danke vorab. VG

16.06.2017 19:30:37
@alle Druckfehler. War vermutlich ein Microsoftfehler der gestern Abend (zumindest bei mir) durch ein Update behoben wurde Smile

14.06.2017 16:03:22
@alle Wer den Druckfehler hat und das Journal benötigt, kann sich über Datei > Export behelfen. Dort werden alle Felder übergeben.

11.06.2017 19:12:31
Hallo, ich habe das gleiche Problem wie katja (Buchungstext und Belegnummer wirden nicht ausgedruckt) und habe ebenfalls neu installiert, allerdings ohne Erfolg. ich habe die neueste Version einfach ü

11.06.2017 13:26:31
Hallo. Kann man in den Dauerbuchungen auch gleich ein Privatsplit festlegen, z.B. für Internetnutzung?

07.06.2017 15:47:05
Nach langem Hin und Her ist das Problem gelöst: Neu-Installation und Restart war die Lösung

07.06.2017 12:03:52
Beim Versuch, die Konten auszudrucken werden alle Zahlen, aber kein Buchungstext gedruckt. Warum???

07.06.2017 11:40:12
Hat jemand eine Idee? Beim Druck der Konten kein Buchungstext mehr...

9,682,138 eindeutige Besuche