16.07.2018 14:06:30
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 3

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,074
· Neuestes Mitglied: dac424
Foren Themen
Neueste Themen
· veraltetes Feld 1173
· Abweichende Daten in...
· noch nicht zugeordne...
· Umsatzsteuervorausza...
· Musiklehrer und EÜR
Heißeste Themen
· veraltetes Feld 1173 [1]
· Abweichende Daten... [1]

Thema ansehen
 Thema drucken
Keine Daten im AfA-Plugin
detour
Hallo und guten Tag,
ich nutze easyCT seit ca. 10 Jahren. Anfänglich unter WinXP, dann bin ich im Laufe der Jahre auf Linux (Kubuntu) umgestiegen und habe easyct in einer VBox mit XP genutzt. Alles super. Seit einigen Jahren habe ich jetzt easyct unter playonlinux/wine laufen. Auch super, außer.... - mein AfA-Plugin kann zwar gestartet werden nimmt aber keine Daten aus der geöffneten Buchungsdatei - leer, nichts. Die Spaltenköpfe sind da, aber keine Daten. In der Vbox mit Zugriff auf dieselbe Datei ist alles okay.

Stand der Installation zur Zeit Kubuntu 16.04, Wine 2.13, Playonlinux 4.11, ECT 2.23. Problem bestand bereits durchgängig seit Kubuntu 12.04, Wine 1.73, ....

Habe mir bislang immer durch Start der VBox beholfen. Vielleicht gibt es eine bessere Lösung.

Wo könnte ich suchen? Was könnte ich probieren?

Gruß
Dieter
 
mielket
EC&T nutzt intern Code vom Internet-Explorer, um JavaScript-basierte Plugins laufen zu lassen. Wine kann das schon ein Stück weit, z.B. können Einstellungen gelesen werden -- aber aus irgendwelchen Gründen noch nicht Buchungsdaten. Ich hoffe, das bekommen die Wine-Entwickler auch irgendwann in den Griff.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
detour
Vielen Dank! Das heißt, ich habe nichts übersehen oder falsch gemacht, muss damit vorläufig leben (kann ich auch).

Ich wünsche noch schöne Sommertage

Gruß
Dieter
 
Mankind75
Ein Test mit der neuesten Entwicklerversion von wine 3.0-rc6 wäre sicherlich nicht schlecht. Sollte das Problem wiederholt auftreten, wäre eine Bugmeldung unter bugs.winehq.org gut. Ich kann das gerne versuchen zu reproduzieren sofern die Schritte vorgegeben und im Bugreport erwähnt sind.
 
http://www.linuxandlanguages.com
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

06.07.2018 16:22:18
@hhoffmann: abweichendes Buchungsjahr wird rudimentär unterstützt. Aber Jahres-Formulare würden wohl falsch rechnen.

30.06.2018 18:52:23
@mielket: ... und 2. Halbjahr fortlaufend. Also muss ich "Feintuning" machen und Grund reinbringen. Beginne mit Presets; bislang vorigen Buchungssatz copy+neue No.

30.06.2018 18:50:06
@mielket: ... damit ich 2016er Werte auch in UST und EÜR richtig drin habe und für 2017 + 2018 ... zudem brauche ich Abrchnungen a) 01.01.-31.12. und separat daraus halbjährlich 01.09.-28.02. und 2. H

30.06.2018 18:47:01
@mielket: Buchen ist ganz und gar nicht meine Welt, daher habe ich die letzten 3 Jahre gebucht und separat gesichert und abgespeichert. Nun möchte ich das Ganze doch schon durchgängig haben, damit ich

30.06.2018 08:31:09
Fahrtenbuch drucken funktioniert bei mir nicht. Gibt es noch weitere Einstellungen die ich vornehmen kann?

28.06.2018 13:48:43
@hhoffmann: warum möchtest du das?

27.06.2018 17:01:22
@hhoffmann. Ist m.W. nur für jedes Kalenderjahr sinnvoll, aber sicher einen Versuch wert.

26.06.2018 23:19:44
@Thomas R ... Importieren csv so von der niedrigsten Jahreszahl bis heute alle in Eine Datei einpflegen? Funktioniert das dann mit den richtigen Daten zum richtigen Jahr?

26.06.2018 23:18:20
@Thomas R Doch noch eine Frage: wenn die Jahre separat abgespeichert wurden also solo und mit Jahreswechsel, kann ich diese als csv jeweils exportieren und nach und nach in eine Neue Datei über Impor

26.06.2018 22:44:54
@hhoffmann Ja, habe ich auch. Korektur Verpflegung mache ich auf der Hotelrechnung und für die Spesen 12 od. 24 € nutze ich ein Kombiformular mit den km.

26.06.2018 22:38:24
@Thomas R Da ich viel auswärts nächtige (Kosten) und dazu das Rein- und Rausrechnen von Verpflegungssätzen
etc. Bislang mache ich das per xlsx mit Formeln - wäre halt ein Schritt komfortabler.Danke

26.06.2018 15:29:33
@hhoffmann 2) ... vorjahr bebucht hat. Und wozu ein "Modul" Reisekosten? Es gibt ein Konto dafür in der EÜR.

26.06.2018 15:22:45
@hhoffmann. Jahreabschluß ist der rechtliche Begriff für das FA. Jahrewechsel überträgt die VSt-Beträge und anderes auf die neue Datei. Den Wechsel sollte man daher nur vornehmen, wenn man das Vorjahr

26.06.2018 07:38:45
Ist in der aktuellen Version Jahresabschluss mit Jahreswechsel identisch?

26.06.2018 06:59:13
Gibt es eigentlich schon das Modul Reisekosten? Wenn ja - wo finde ich das bitte.

11,769,214 eindeutige Besuche