22.09.2018 10:48:55
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 4

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,096
· Neuestes Mitglied: svetkaved
Foren Themen
Neueste Themen
· Buy second citizensh...
· Buy Real Australian ...
· Buy Real Quality Doc...
· Keine Korrekturen m...
· Plugin Anlagenverzei...
Heißeste Themen
· Buy second citize... [0]
· Buy Real Australi... [0]
· Buy Real Quality ... [0]
· Keine Korrekturen... [0]

Thema ansehen
 Thema drucken
Festplatte defekt, kein Backup
Peter M
Meine Festplatte ist defekt, die Datensicherung (auf der zweiten Partition) ebenfalls verloren. Ich habe die Festplatte mehrmals überschrieben, um das Betriebssystem Win10 zu reparieren, neu aufzusetzen... ohne Erfolg.

Jetzt habe ich eine neue Festplatte eingebaut, das Betriebssystem von USB Stick neu installiert, alle Updates geladen und Ecata neu installiert.

Nur: Was ist mit den Daten??

Muss ich das ganze Jahr neu buchen?
Kann ich die Salden aus 2016 von Hand im Programm eingeben?
Kann ich die bereits gesendeten Daten 01-03.17 von Hand auf "bereits übertragen" setzen?

Soll ich das Finanzamt über meinen Datenverlust informieren, oder hoffen, die merken nix??

M.f.G. Peter M.

PS: Ja, ich habe sämtliche USB-Speichersticks und auch die alte Festplatte nach den Programmdateien abgesucht...
 
Thomas R
Wenn du keine Sicherung deiner Daten, z.B. auf einem USB-Stick hast, ist alles weg. Sowohl deine Programmeinstellungen und Konteneinstellungen wie auch die Datendatei deiner Buchungen.

1. Ja, wenn du keine Sicherung hast
2. Salden werden in der EÜR nicht auf ein neues Jahr übertragen. Jedes Buchungsjahr beginnt mit 0,00 EÜR.
3. Von welchen gesendeten Daten sprichst du? Vermutlich USt. Für die Datendatei 2017, die du ja neu anlegen mußt, ist das egal. Dort gibt es nichts wie "bereits gesendet" einzutragen.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Riemann
 
http://www.pr-riemann.de
Peter M
Danke für die schnelle Antwort...

Dann mache ich mich mal morgen ans Werk.

DAS passiert mir nicht noch einmal, in Zukunft Datensicherung auf USB-Stick!

M.f.G. Peter
 
Thomas R
Leg Dir gleich für deine Daten eine eigene Partitionan. Also D:\ . Dann hat man wesentlich weniger Probleme falls mal das BS erneuert werden muss. Dazu noch die sog. Ordner Eigene Dateien, Bilder, Video auf D:\ "umbiegen". Unter Win 10 geht das kinderleicht. Dann kann man auch kinderleicht seine Daten auf eine externe Festplatte oder einen USB-Stick sichern.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Riemann
 
http://www.pr-riemann.de
Peter M
Ja, ich hatte eine Datensicherung nach D: auf eine andere Partition...

Leider ist nach nur 2 Jahren meine Festplatte kaputt gegangen und D: war ebenfalls "fott"!

Habe diesmal die Datensicherung auf einen USB-Stick eingerichtet...

Wenn ich jetzt irgendwie an eine neue "digitale Signatur" vom Finanzamt komme, bin ich wieder online.

Passwort vergessen... wann braucht man das schon. Sad
 
mielket
Eine Nachfrage: Hast Du eine neuere Version von EC&T benutzt? Da wird ja regelmäßig beim Speichern zu einer Datensicherung aufgefordert. Würde mich in dem Fall interessieren, warum das nicht gegriffen hat.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
hennerjordan
mielket schrieb:

Eine Nachfrage: Hast Du eine neuere Version von EC&T benutzt? Da wird ja regelmäßig beim Speichern zu einer Datensicherung aufgefordert. Würde mich in dem Fall interessieren, warum das nicht gegriffen hat.


Guten Tag. Ich sichere täglich mit einem Backup-Programm alle persönlichen Daten auf eine externe Festplatte, die stets am PC hängt und noch einmal wöchentlich auf eine weitere ext. Platte, die nur dazu kurz angehängt wird. Wie von Thomas R vorgeschlagen habe ich alles sichernswerte auf D, "Eigene Dateien", getrennt von Systemlaufwerk C, "umgebogen" und dies wird gesichert. Deswegen habe ich auch in vielen Jahren trotz mehrerer Zwischenfälle nie Daten verloren.

Seit der neueren Version von EC&T werde ich nun regelmäßig aufgefordert, eine Datensicherung durchzuführen - brauche ich aber nicht. Wie lässt sich das nervige Ding abwählen? Es fehlt ein Button: "Ich sichere meine Daten anderweitig" o.ä.
mfg
H. Jordan
 
Thomas R
Das wäre eine Idee für den Bugtracker, da kann der Chef hier solche Benutzertipps oder -wünsche besser vorhalten.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Riemann
 
http://www.pr-riemann.de
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

24.08.2018 19:17:01
Wollte mal kurz Danke sagen, für die Möglichkeit des Zooms im Journal!!! Habe einen neuen Laptop mit 4k Display und EC&T läuft immer noch sauber mit wine unter Linux Wink

24.08.2018 15:46:50
Wegen des Import-Plugins mach lieber einen detaillierten Bug-Report, wenn Du meinst, dass es ein Programmfehler ist.

24.08.2018 15:45:49
kann schon ein paar Tage dauern, bis jemand antwortet. Interaktiv heißt ja nur, dass Du nicht nur lesen kannst. Aber ist gerade schon ein bisschen Sommerpausenfeelin
g hier im Forum.

24.08.2018 08:09:37
ZITAT: PS: Diese Site ist hochgradig interaktiv. Wer sich die Mühe macht.... Hmh, gibt es hier denn so was wie Öffnungszeiten :-) Sehe hier keinen, bin meist alleine auf der Seite und Antworten ...

23.08.2018 21:40:34
Was muss ich im CSV Importplugin auswählen das das Buchungskonto auch übernommen wird? Habe Rechnungsdaten aus JTL exportiert und in EC&T importiert, funktioniert bis auf das, das eben das Buchung

18.08.2018 15:06:23
@Hardi38: Einstellungen dazu gibt es nicht. Beschreibe einmal genauer, was Du versucht hast.

10.08.2018 07:43:22
Fahrtenbuch drucken funktioniert bei mir nicht. Gibt es noch weitere Einstellungen die ich vornehmen kann?

04.08.2018 20:43:26
@ Thomas R Hab es gefunden. Danke

04.08.2018 18:59:08
@stuffely Schon mal im Downloadbereich nachgesehen?

03.08.2018 22:21:15
Habe Version 2.28 aber keine Umsatzsteuervoranm
eldung für 2017 in den Formularen. Was muss ich tun? Für 2018 sehe ich das Formular und für 2014???

03.08.2018 16:16:12
Hallo, ich müsste bei einer Rechnung 3 verschiedene Kostenarten (Buchungspresets = Ware + Betriebsausgaben + Porto) buchen. Kann mir evtl. jemand helfen, wie/wo ich diese Buchung splitten kann? Ich ko

02.08.2018 21:22:05
kopiere einfach die Daten vom alten Rechner auf den neuen Rechner

01.08.2018 21:53:00
... Datei vom alten Rechner zum neuen kopiert werden. Wer kann mir bitte die Info hierzu geben? Danke! hh.

01.08.2018 20:30:13
Hallo, Neuinstallation auf einem neuen Rechner: wo sind meine angelegten 80 Buchungspresets enthalten? Die müssen mit auf den neuen Rechner. Im Buchungsjahr enthalten oder muss eine best. Datei ...

27.07.2018 20:23:11
@oliwin Indem man die Datei des Vorjahres aufruft. Jedes Jahr wird ja in einer eigenen Datei gespeichert.

12,352,424 eindeutige Besuche