20.01.2019 21:04:49
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 4

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,231
· Neuestes Mitglied: AGessner
Foren Themen
Neueste Themen
· EÜR: Zuordnung von ...
· ECT unter Mojave
· §13b / Reverse Char...
· Fortlaufende Nummer ...
· Umsatzsteuerfreie Be...
Heißeste Themen
· EÜR: Zuordnung v... [2]

Thema ansehen
 Thema drucken
Zweite Steuernummer wg. zweiter Firma?
Thomas R
Bisher bin ich mit einem Einzelunternehmen am Markt tätig. Nun hat mich ein befreundeter Schweitzer Unternehmer, der für dt. Kunden eine Online-Dienstleistung anbieten will angesprochen, ob ich ihn unterstützen kann. Der Hintergrund ist, dass für diese Dienstleistung dann in Deutschland aus dem Brutto ja 19% USt an das dt. FA abzuführen ist. Das ist für Schweitzer etwas ungewohnt.

Mein Ansatz wäre nun die Frage. Kann ich hier mir von meinem örtlichen FA eine zweite Steuernummer (und dann über Saarbrücken die 2. USt-Ident-Nr.) holen um damit dem Schweitzer Kollegen hier unter eigenem Namen eine Servicestelle einrichten, über die dann die Rechnungsstellung läuf?

Mein Weg wäre:
- der dt. Kunde erhält von mir die Rechnung für die DL mit 19% USt die er auf eine neue Bankverbindung überweist
- die Buchungen weise ich über einen eigenen Mandanten in EC&T ab
- die USt führe ich monatlich über Elster mit eigener neuen St.-Nr. und eigenem Zertifikat an das FA ab
- den verbleibenden Nettobetrag überweise ich in € auf das Konto meines Schweitzer Partners
- ein Gewinn entsteht in diesem Mandanten nicht.

Für meine DL erhalte ich eine Vergütung auf mein ursprüngliches Unternehmen
Bearbeitet von Thomas R am 11.02.2018 14:37:22
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Riemann
 
http://www.pr-riemann.de
nirbhay
Das läuft bei innergemeinschaftlichen Lieferungen anders. Informiere Dich beim Bundesfinanzministerium, bzw. der Schweizer bei seinem Kanton. Er macht dies seit 2016 mit seiner schweizer Umsatzsteuer-ID und muss dann die deutsche Umsatzsteuer über die Kantonsbehörden abführen. Vorher konnte er mit den schweizer Steuersätzen auch bei den innergemeinschaftlichen Lieferungen an Endkunden operieren.
 
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

12.01.2019 23:09:53
Hallo! Bitte die Phänomene genau beschreiben, weshalb du die dateien nicht öffnen kannst - besser im Forum oder noch besser im Bugtracker. Ansonsten schon im FAQ geschaut?

12.01.2019 18:38:02
Hallo, in alten Backups von Windows XP-Rechner kann ich mit dem neuen PC Windows 10 die Steuererklärungen von 2009-2015 nicht öffnen. 2016, was ich auf dem neuen PC machte ist verschwunden. was tun?

07.01.2019 16:43:13
@rainerhoefs: Ich habe mir den Januar für die Arbeit an EC&T reserviert. Mal sehen wie mein flow so ist. Spätestens aber Ende Januar sollte es die Formulare geben.

07.01.2019 13:49:27
Gutes neues Jahr. Wann ungefähr kann man die Formulare Jahresabschluß 2018 und UsSt2019 herunterladen? MfG

04.01.2019 17:26:25
@sternkieker: siehe Dokumentation -> Anleitung... -> 2.3 Einstellungen - E/Ü Konten

04.01.2019 15:36:16
Ich habe Umsätze zu verbuchen aus Ausland und EU-Ausland mit ID-Nr. Finde aber kein entsprechendes Konto. Wie kann ich es erstellen, damit in der EÜR und Umsatzsteuer es am richtigen Platz steht?

03.01.2019 08:46:21
@Ina suche mit der Windowssuche einfach nach der Datei "Jahr2018.eca"

29.12.2018 16:25:34
@Ina: Hast Du schon im FAQ geschaut?

29.12.2018 16:24:52
@Sixx: Der Betatest hat gezeigt, dass meine Umsetzung der Synchronisation wohl unpraktikabel ist. Ich brauche nochmal einen 2. Anlauf.

27.12.2018 17:54:20
Ina Ich habe vor ein paar Tagen Einnahmen + Ausgaben eingetragen, gespeichert. Jetzt sind meine Daten verschwunden. Wo können Sie sein?

27.12.2018 01:29:52
Hallo Zusammen. Kann ich noch irgendwie EasyRide für Ios laden ? Über den Store find ich das nicht. Würde gerne 2019 damit arbeiten. Danke Smile

10.12.2018 15:19:41
Ohne eine genauere Beschreibung des Problems gibt es normalerweise keine Lösung. Wink Besser Forum-Post oder ggf. Bugtracker-Eintrag
machen.

09.12.2018 15:07:58
Hallo Herr Mielke, leider funktioniert die Anwendung unter MAC nicht...gibt es Lösung? beste grüße Pressel

30.11.2018 17:36:55
@latino01: Es gibt inzwischen ein Forum "EasyCash&Tax unter Linux und Mac". Wink

29.11.2018 14:06:57
Hallo Herr Mielke, bin Mal wieder zurück bei Ihnen nach längerer Phase. Wie sieht es mit Ihrer Software für MAC OS aus?!? Freue mich auf Ihre Antwort. Danke. Mit freundlichen Grüßen

13,547,722 eindeutige Besuche