17.08.2018 17:27:48
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 3

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,081
· Neuestes Mitglied: rnikeairtiffany
Foren Themen
Neueste Themen
· Schriftprobleme 2.28
· Umsatzsteuer Zwei Be...
· Zwei Betriebe, eine ...
· Zweite Steuernummer ...
· Unterkonten
Heißeste Themen
· Umsatzsteuer Zwei... [4]
· Zweite Steuernumm... [1]
· Anlage AVEÜR 2017 [1]
· Schriftprobleme 2.28 [0]
· Zwei Betriebe, ei... [0]

Thema ansehen
 Thema drucken
pauschale Reisenkosten
dette
Hallo,

ich bin im falschen Forum, aber ich denke, dass hier die meisten mitlesen, die mir helfen können.

Ich führe kein Fahrtenbuch, da mein KFZ nicht zum Betriebsvermögen zählt. Ich schreibe in Excel meine Fahrten mit Datum, Uhrzeit, Adresse und Grund auf und berechne 30ct/km pauschal. Außerdem trage ich in diese Tabelle hin und wieder die 12 € Verpflegungsmehraufwand, wenn ich mehr als 8 h unterwegs bin.

Dies finde ich in Excel sehr aufwändig und würde gerne eine Software dafür benutzen. Nun habe ich das Netz durchsucht und komme nur auf Programme, die was mit dem Fahrtenbuch zu tun haben. Eine Software fand ich, die aber den Nachteil hat, dass man km-Anfangsstand und Endstand aufschreiben muss. Da ich die Tabelle aber immer erst Wochen später anhand meines Kalenders ausfülle, weiß ich natürlich nicht, wie der Km-Stand war. Diese Software ist also auch nicht gut.

Nun hoffe ich, dass mir jemand einen Tipp geben kann, dass ich etwas zeitschonender diese Daten erfassen kann. Ich hoffe sehr auf eure Hilfe und freue mich auf einen Tipp von euch.

Liebe Grüße
Dette
 
dette
macht ihr das auch alle per Excel oder verzichtet ihr auf die Fahrtkosten? Ich bin sehr gespannt.

LG Dette
 
Thomas R
dette schrieb:

macht ihr das auch alle per Excel oder verzichtet ihr auf die Fahrtkosten? Ich bin sehr gespannt.

LG Dette

Ich mache das 15 Jahren und buche jeden Monat die Fahrten unter Nutzungseinlage Zeile 62 sowie die Spesen unter Verpflegungsmehraufwendungen Zeile 55.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Riemann
 
http://www.pr-riemann.de
dette
danke Thomas, für deine Antwort. So habe ich es die letzten Jahre auch gemacht, dass ich die Sachen ohne großen Tamtam verbucht habe. Meine Steuerberaterfreundin meinte aber, ich solle eine Liste führen, in der ich jede Fahrt mit Zeit und Grund führe und dann die Gesamtsumme eines Monats verbuche. Die Idee ist ja nicht schlecht, weil es ausführlicher ist, aber nur eine Buchung/Monat bedeutet. Ich möchte es nur ungern mit EXcel machen. Momentan habe ich die letzten Monate wieder mit Excel gemacht, aber ich finde das auf Dauer zu umständlich. Das einzelne Verbuchen finde ich aber auch etwas umständlich. Vllt. meldet sich ja noch jemand zum Thema. LG Dette
 
Thomas R
Hier gibt es m.W. ein Fahrtenbuchplugin, aber ich bin zu eingefahren um es anders zu machen, da ich im Monat nicht soviele Fahrten oder Abends im Hotel Zeit habe.

Natürlich schreibe ich nicht nur die km, sondern auch die Fahrtstrecke und Zeit auf. Im Netz gibt es eine Menge Kalendervorlagen, die man schnell anpassen kann.

Und sorry, da ich ja Buchhaltung machen muss, macht es mir einfach Spass - sonst wäre es nur nervig Wink
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Riemann
 
http://www.pr-riemann.de
dette
alles klar, danke dir
 
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

10.08.2018 07:43:22
Fahrtenbuch drucken funktioniert bei mir nicht. Gibt es noch weitere Einstellungen die ich vornehmen kann?

04.08.2018 20:43:26
@ Thomas R Hab es gefunden. Danke

04.08.2018 18:59:08
@stuffely Schon mal im Downloadbereich nachgesehen?

03.08.2018 22:21:15
Habe Version 2.28 aber keine Umsatzsteuervoranm
eldung für 2017 in den Formularen. Was muss ich tun? Für 2018 sehe ich das Formular und für 2014???

03.08.2018 16:16:12
Hallo, ich müsste bei einer Rechnung 3 verschiedene Kostenarten (Buchungspresets = Ware + Betriebsausgaben + Porto) buchen. Kann mir evtl. jemand helfen, wie/wo ich diese Buchung splitten kann? Ich ko

02.08.2018 21:22:05
kopiere einfach die Daten vom alten Rechner auf den neuen Rechner

01.08.2018 21:53:00
... Datei vom alten Rechner zum neuen kopiert werden. Wer kann mir bitte die Info hierzu geben? Danke! hh.

01.08.2018 20:30:13
Hallo, Neuinstallation auf einem neuen Rechner: wo sind meine angelegten 80 Buchungspresets enthalten? Die müssen mit auf den neuen Rechner. Im Buchungsjahr enthalten oder muss eine best. Datei ...

27.07.2018 20:23:11
@oliwin Indem man die Datei des Vorjahres aufruft. Jedes Jahr wird ja in einer eigenen Datei gespeichert.

27.07.2018 12:03:03
Hallo, wie kann man denn ein Journal des Vorjahres aufrufen? Ich schaffe es nur, die Formulare des Vorjahres anzeigen zu lassen. VG oli

25.07.2018 14:17:53
mal Windowstaste-R und regedit eingeben, dann Computer\HKEY_CURRE
NT_USER\Software\Too
ls\EasyCash navigieren und den Wert DauerbuchungenPosX
sowie -Y löschen.

25.07.2018 14:15:40
würde wahrscheinlich nichts bringen. Das liegt an den Registrierinformat
ionen für die Fensterpositionen.

24.07.2018 18:10:31
@ente Vielleicht die SW einfach noch einmal darüberinstalliere
n.

24.07.2018 15:07:09
Wenn ich auf "Dauerbuch. eingeben klicke, poppt das Fenster auf, verschwindet aber gleich wieder, so daß ich ncihs eingeben kann

06.07.2018 16:22:18
@hhoffmann: abweichendes Buchungsjahr wird rudimentär unterstützt. Aber Jahres-Formulare würden wohl falsch rechnen.

12,041,917 eindeutige Besuche