25.02.2018 20:35:15
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 3

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,016
· Neuestes Mitglied: bear
Foren Themen
Neueste Themen
· gelöschte E/Ü Kont...
· Eingangsrechnung 10,...
· Notebookkauf auf wel...
· Datenimport .csv
· Elster Export Instal...
Heißeste Themen
· Notebookkauf auf ... [20]
· Eingangsrechnung ... [8]
· gelöschte E/Ü K... [4]
· Datenimport .csv [1]
Der schnellste Weg, Zahlungen in die Buchhaltung und die eigene Zahlungskontrolle zu bekommen
In einem Forumsbeitrag lasse ich mich ausführlicher als eigentlich geplant darüber aus, wie ich selbst das BankImport-Plugin benutze.

Mit dem BankImport-Plugin ist es möglich, Buchungen aus dem Online-Banking direkt in die Buchhaltung zu übernehmen und auch die eigene Offene-Posten Liste zu aktualisieren.
Achtung Entwickler und Bastler: Technische Demonstration für neues Plugin-System verfügbar
Mit der neuen Plugin-Schnittstelle ist es möglich, unabhängig von der verwendeten Programmiersprache Komponenten zu entwickeln, die dirkekt in EC&T laufen und auf life-Daten zugreifen können.

Kommentare, Anregungen und sonstige Beiträge sind herzlich willkommen.

Näheres siehe im entsprechenden Forums-Beitrag.
EasyCash&Tax v1.19 verfügbar
Die Version 1.19 is eine reine Bugfix-Release, die bestehende Probleme beheben soll bevor einige neue Features wie EÜR-Formular eingebaut werden und enthält einen wichtigen Bugfix im Zusammenhang mit AfA-Buchungen.

Änderungen der v1.19:
Verschiedene Rechtschreibkorrekturen.
Bugfix: Druckjustierung war beim USt-Voranmeldungs-Druck ungenau.
Bugfix: AfA-Genauigkeit wurde nur beim Wechsel des Landes für das aktuelle Dokument übernommen.
Meldungstexte verständlicher gemacht.
In der deutschen UST-Voranmeldung wurde seit dem letzten Update die Steuer korrekter Weise von dem abgerundeten Umsatz berechnet, allerdings stimmte die Berechnung für Österreich nicht mehr. Ist jetzt länder-sensitiv.
Bugfix: Bei AfA-Buchungen mit anderem als dem voreingestellten Default-Steuersatz wird ersterer nicht korrekt übernommen und der Restwert wird verfälscht. Eine manuelle Korrektur des Restwerts bei bestehenden Folgejahr-AfAs ist ggf. notwendig.
Für AfA-Folgejahrbuchungen ist jetzt das Verändern wieder erlaubt -- allerdings nicht ohne den Hinweis, dass das auf eigene Verantwortung geschieht.
Außerdem ist der Restwert jetzt ab der 2. AfA-Rate sichtbar und veränderbar.
Problem mit Umsatzsteuervoranmeldungsdruck behoben (2. Seite wurde manchmal nicht gedruckt bzw. 1. Seite wurde von ihr überdruckt)

>>Jetzt zum Download<<
Winston Plugin 1.8 zum Download
Ein kleiner Bugfix: Feld 41 wurde von Konten mit einem "UST-ID" im Namen nicht korrekt beliefert. Jetzt downloaden.
Kassenbuch Plugin v1.2
Kleiner Bugfix: Ich habe jetzt in v1.2 des Kassenbuchs die Zählung dahingehend korrigiert, dass AfAs bis auf das erste Jahr nicht mitgezählt werden und auch nicht im Kassenbuch auftauchen.
Kassenbuch Plugin v1.1 verfügbar
Es ist jetzt eine neue Version des Kassenbuchs verfügbar mit Privat-Entnahmen und -Einlagen sowie Datenexport. Über F1 gibt es sogar Hilfe.
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

12.02.2018 15:02:48
Hallo, zu viel Gewinn gemacht, will jetzt den Investitionsabzugs
betrag nutzen, kann mir jemand sagen wie ich das buche? Frownsiehe auch "wie buche ich..."

10.02.2018 17:49:05
Habe gerade ein Schreiben meines FA erhalten, dass meine USS-Voranmeldung für das 4. Quartal 2018 bereits am 05.02.2018 eingegangen ist. Mein Fehler: Ich habe mit der Jahresdatei 2018 eine Aktion für

10.02.2018 14:40:58
Wie Du ein Formularfeld mit einem Konto verknüpfst findest Du unter Dokumentation -> Anleitung... -> Abschnitt 2.3

10.02.2018 13:00:55
Moinsen! Ich habe Einkünfte, die in den USA versteuert werden (MwSt); die müsste ich m.E. als "Übrige nicht steuerbare Einkünfte" ausweisen. Wie kann ich das bei EX&T machen? Gruß Jürgen

07.02.2018 20:35:33
@oliwin Kannstdu halten wie du willst. Wir EÜR Rechner müssten lt. Bundesfinanzhof nicht einmal die Buchungsbelege nummerieren. Es ist aber angebracht. Ich nummeriere nur meine Re seit 2003 durch.

07.02.2018 16:11:42
Hallo, kann mir bitte jemand sagen, ob ich die Belegnummern für Bank und Kasse im neuen Jahr fortlaufen lassen muss oder ob ich wieder bei 1 beginnen kann? Wie geht das ggf. ? VG Oli Smile

04.02.2018 14:24:15
@hansglueck, guckst du hier: http://www.easyct.
..icle_id=25

04.02.2018 08:24:39
Programm für 3 kleine Firmen auf einem PC nutzen?

30.01.2018 16:47:20
Ust-Voranmeldung und EÜR sowie die österr. Formulare sind schon unter Downloads -> Formular-Archiv verfügbar. USt-Erklärung kommt dann morgen dran...

26.01.2018 21:49:38
@ulgeRA: den anfangssaldo kannst du bei den bestandskonen ändern.

24.01.2018 20:09:24
@ulgeRA in der EÜR beginnt alles am 01.01. mit 0,00. Die Bank führt man eh allenfalls zusätzlich mit.

24.01.2018 10:24:06
Der Saldo meines Bestandskontos Bank stimmt nicht. Wie kann ich zum Jahreswechsel das aktuelle Saldo manuell verbuchen?

22.01.2018 08:30:02
Dauerbuchungen werden nicht mehr ausgeführt obwohl alle Daten übernommen wurden.

21.01.2018 22:28:01
Ich bin beigeistert von diesem leichten Programm! Habe aber ein großes Problem, er speichert automatisch unter one drive-und will ich die Datei neu öffnen, einen Tag später-sind alle Buchungen komplet

15.01.2018 16:26:00
Ein Gutes Neues Jahr! Habe die USt Voranmeldung 12/17 gemacht und bemerkt, daß diese die UST-Voranmeldungss
umme des gesamten Jahres (also nicht nur Dez) gemacht hat. Ich finde den Fehler aber nicht. J

10,668,907 eindeutige Besuche