18.01.2022 16:54:37
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 3

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,724
· Neuestes Mitglied: KarinH
Foren Themen
Neueste Themen
· Vorsteuer bei Ust-Vo...
· Signiertes App-Paket...
· Fehler bei 'Nicht ab...
· VST Differenz in EÜ...
· ECT Mac Version & Fo...
Heißeste Themen
· Signiertes App-Pa... [10]
· Fehler bei 'Nicht... [10]
· Vorsteuer bei Ust... [7]
· VST Differenz in ... [2]

Thema ansehen
EasyCash&Tax Website » EasyCash&Tax - Fibu » PlugIn-Entwickung
 Thema drucken
Aufruf: DATEV Export zu programmieren -- Freiwillige vor!
ferincz
Obgleich ich denke, dass DATEVconnect für unsere Zwecke nicht geeignet ist, habe ich die Datevianer vor zwei Wochen angeschrieben und nach Infos und Modalitäten gefragt, wie man Infos bekommen kann. Die Säcke haben natürlich nicht einmal geantwortet...
 
ferincz
Von der Datev heute bekommen: (ich habe schon aufgegeben, dass ich von denen was hören werde):

[...]
vielen Dank für Ihre Anfrage vom 23.11.2015. Die Freigabe der neuen Schnittstelle "DATEVconnect online" erfolgt für die Kunden unserer Pilotpartner voraussichtlich im März 2016. Leider können wir weitere Softwarehersteller für die Pilotphase nicht mehr aufnehmen. Gerne nehmen wir Sie auf unserer Interessentenliste auf und kontaktieren Sie nach der Freigabe der neuen Schnittstelle.
Nutzen Sie bis zur Freigabe von DATEVconnect online bereits die DATEV-XML-Schnittstelle. Beide Schnittstellen sind inhaltlich identisch und Ihre Kunden können auch auf diesem Weg digitale Belegbilder und Buchungsinformationen mit ihrem DATEV-Steuerberater austauschen. Der einzige Unterschied zu DATEVconnect online: der Datenaustausch erfolgt über den lokalen PC des Anwenders. Die DATEV-XML-Schnittstelle ist Voraussetzung für den späteren Einsatz der "DATEVconnect online" Schnittstelle und kann unter der Artikelnummer 60650 im DATEV-Shop bestellt werden. Informationen zur Implementierung der Schnittstelle erhalten Sie im Info-Datenbank-Dokument unter 1035732.

Wussten Sie schon?
Werden Sie "Anbieter mit DATEV-Schnittstelle", um DATEVconnect online" in Ihrem Portfolio aufzunehmen.
Ab Januar 2016 können Sie sich als "Anbieter mit DATEV Schnittstelle" registrieren und dürfen diese Bezeichnung und das dazugehörige Logo für die Vermarktung Ihrer Lösung nutzen. Profitieren Sie von weiteren Vorteilen: Ihre Schnittstelle wird gesichtet und auf der DATEV-Homepage präsentiert. DATEV-Kunden werden so auf Ihr vielfältiges Angebot aufmerksam. Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann wenden Sie sich an marktplatz@datev.de!

Sie haben noch weitere Fragen zu den Themen "DATEVconnect online" oder "Anbieter mit DATEV-Schnittstelle"? Wenden Sie sich bitte jederzeit vertrauensvoll an uns!
[...]

Hier ist der (z.Z. aktuelle) Link zum o.a. Info-Datenbank-Dokument:
www.datev.de/dnle...mer=webApp
(Bitte mit Copy&Paste verwenden, weil es mit direktem Klick hier nicht zu funktionieren scheint.)
Bearbeitet von ferincz am 17.12.2015 17:30:30
 
mielket
ins Portfolio aufnehmen... wtf?!

Vielleicht muss man sich schon hochgradig spezialisieren, wenn man es mit der DATEV zu tun hat und vielleicht fahren wir mit Michaels Lösung schon ganz gut. Nur schade, dass es nicht als reguläres EC&T-Plugin läuft und so nicht optimal zugänglich ist für EC&T-Nutzer...
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
mielket
[doppelpost gelöscht]
Bearbeitet von mielket am 17.12.2015 16:46:36
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
jf64
Auf meine private Anfrage habe ich diese Antwort erhalten:

--
Es gibt ein DATEV-Format für Rechnungswesen, um Buchführungsdaten in DATEV-Rechnungswesen zu importieren. DATEV bietet mehrere Möglichkeiten zur Zusammenarbeit an https://www.datev.de/web/de/top-themen/unternehmer/datev-marktplatz-mittelstand/anbieter-mit-datev-schnittstelle/ . Interessant ist sicher die 3. auf der Seite beschriebene Variante "Ohne Status ""Anbieter mit ......"". Hierzu muss man sich im Developer-Portal zu registrieren. Dann erhält man aber scheinbar kostenlos Zugriff auf die Dateiformatbeschreibungen.


https://developer.datev.de/portal/ => Unsere APIs entdecken => https://developer.datev.de/portal/de/dokumentationen => Dateiformate. Da muss man aber dann im Developer-Portal registriert sein. Die Beschreibungen scheinen kostenlos https://www.datev.de/web/de/datev-shop/zusatzangebote/datev-developer-portal/#preise und online bestellbar zu sein. "Über dieses Portal können sich neue Benutzer mit SmartCard/SmartLogin registrieren und das Produkt online bestellen." SmartCard ist meines Wissens kostenpflichtig (zumindest die Hardware). Bei SmartLogin weiss ich es leider nicht. In https://www.datev.de/dnlexom/client/app/index.html#/document/0904349 steht bei 2.2., dass man dort auch die Beschreibung des DATEV-Formats für Rechnungswesen erhält.


Links

Buchungsdaten in Rechnungswesen importieren:
https://apps.datev.de/dnlexka/document/1034038


Zusammenarbeit:
https://www.datev.de/web/de/top-themen/unternehmer/datev-marktplatz-mittelstand/anbieter-mit-datev-schnittstelle/


Hab es selbst nie über das Developer-Portal ausprobiert. Für einen Kunden habe ich mal einen CSV-Export geschrieben (nur eigene erstellte Rechnungen, also sehr eingeschränkter Buchungsumfang). Bin mit ihm dann die Beschreibung aus 3.1 im Dokument https://apps.datev.de/dnlexka/document/1036228 durchgegangen, um die CSV-Datei nach Rechnungswesen zu importieren. In dem Dokument wird in einem Video erklärt, wie man ein Importprofil in DATEV-Rechnungswesen für eigene CSV-Dateien anlegt (diese Profile können dann bei Bedarf zum Import verwendet werden). Aber ich denke, das ist nicht die Lösung, die Du suchst.
--
 
mielket
jf64 schrieb:Aber ich denke, das ist nicht die Lösung, die Du suchst.


Ja, viele Steuerberater sind technisch nicht so versiert und tun sich mit dem CSV-Import schwer. Deshalb die Idee, ihnen das vorverdaut zukommen zu lassen.

Aber es ist im Vergleich zu vor ~20 Jahren schon mal ein Fortschritt, dass die DATEV inzwischen ein Developer-Portal hat.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
Phrixos-IT
Ist das Thema noch aktuell?
-------------------------------------
Phrixos-IT
Webhosting, Webdesing, IT-Dienstleistungen
http://www.phrixo...
 
www.phrixos-it-shop.de
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

18.01.2022 13:35:38
Hallo, wähle download, kommt speichern, und dann finde ich nichts mehr. Danke im Voraus für Tipp

11.01.2022 14:26:10
@Gary Mach lieber einen Thread im Forum auf.

11.01.2022 08:52:42
Hallo zusammen, habe das Problem, dass bei Buchungen von Einnahmen "Umsatzsteuerpflich
tige Betriebseinnahmen" in der Umsatzsteuer-Voran
meldung das Feld 81 nicht auswählbar ist. Somit fu

07.01.2022 17:52:49
Hallo nochmal,nehme alles zurück,entweder hat es mir unten rechts den Gesamtstand nicht gleich angezeigt,oder ich habe es nicht gesehen.Auf jeden Falls alles gut,alles da:-)

07.01.2022 17:42:58
Hallo,ich habe mir die neueste Version von ECT installiert,vorher
hatte ich noch eine ältere.Wie sehe ich bei der neuen Version denn den Gesamtstand,also wenn Einnahmen-Ausgaben
abgezogen werden?Bei d

06.01.2022 11:37:30
mielket erledigt dies in der Regel im Laufe des Januar - wenn er die Zeit dazu hat. Ist ja auch keine Eile.

06.01.2022 09:41:03
Hallo Thomas, wann werden die EÜR oder USt.-Erklärungen für 2021 in das Programm hinterlegt eingebaut? In Elster-Online sind diese schon vorhanden. Grüße und Danke!

05.01.2022 17:51:43
Such auf dem Rechner die alte *.ini und überschreibe damit die neue *.ini

18.12.2021 00:09:26
@Ina Magst Du mal einen Foren-Thread eröffnen und die konkreten Phänomene detailliert schildern?

17.12.2021 15:30:26
Ich kann bei den Buchungen die Konten in E/Ü-Rechn. nicht auswählen bzw. meine Auswahl wird nicht angenommen . Kann mir jemand einen Tipp geben?

02.12.2021 14:11:54
GEFUNDEN! VST separat erfüllt die Funktion

02.12.2021 13:51:11
Wie buche ich die USt auf eine GWG gesondert so, dass sie bei der Vorsteuer auch tatsächlich als abziehbare Ausgabe auftaucht?GWG = Nettobuchung

27.11.2021 13:17:08
@Inzaghi Dann das fehlende Konto einfach unter Einstellungen selber anlegen.

22.11.2021 12:02:47
Ich habe meine EÜR 2020 fertig, nun sehe ich im Elster EÜR 2020, das es da bei den Ausgaben das Feld 47 Arbeitsmittel gibt. Gibt es bei mir nicht?

15.11.2021 20:32:58
Hallo, Danke, rechts oben, Symbol links neben X gedrückt, dann hat es funktioniert.

22,882,711 eindeutige Besuche