17.02.2019 10:26:22
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 9

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,250
· Neuestes Mitglied: oberbrandstiffter
Foren Themen
Neueste Themen
· Fahrgemeinschaft Fre...
· Abschreibungsdauer
· Elster: Versenden de...
· Fehlermeldung bei ne...
· Nach Ust-VA Elster E...
Heißeste Themen
· Fahrgemeinschaft ... [2]
· Abschreibungsdauer [1]

Thema ansehen
 Thema drucken
Nach Udate falsche Anzeige
hildefeuer2
Eben update auf neueste Version gemacht. Danach sieht es bei mir so aus, leider unbrauchbar.
Komisch bei meinem 2. Betrieb ist alles o. K.
https://www.magen...k/NwhShhcl
 
Thomas R
Kann manchmal auch am PC-Grafikkartentreiber liegen. Mit welchem Betriebssystem und welchem Bildschirm arbeitest du? Ggfs. EC&T auch nochmals installiert?
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Riemann
 
http://www.pr-riemann.de
john
Ich habe exakt das gleiche Problem. Nach dem Update auf 2.28 ist die Journalansicht kaum noch nutzbar.

Ich habe von Version 2.26 auf 2.28 upgedated und habe 2.27 übersprungen. evt. waren in Version 2.27 Codeteile enthalten, die in 2.28 fehlen. In Version 2.27 wurde ja die Zoom-Funktion hinzugefügt. evt. hat es damit was zu tun

In der Journalansicht sind folgende Texte übergross (Datum, Beleg, Beschriftung, das Datum vor der Buchung und rechts die Zahlenbeträge inkl. Überschrift). Vermutlich sind nur die Schriftgrössen falsch eingestellt. Ich habe in den Eintstellung keine Möglichkeit gefunden die Schriftgrössen zu ändern.

Die Zoomfunktion funtioniert zwar grundsätzlich und man kann alle Schriftgrössen ändern, aber die Unterschiede der Schriftgrösse sind so gross, dass die grossen Schriftgrössen andere Textteile überdecken.
 
Thomas R
Auf meinem Rechner, neue Version eben installiert, Dell XPS 13-9360, Intel Core i5-7200U 7. Gen, 8 GB, 256 SSD, tritt dieser Fehler nicht auf. Auch nach umschalten auf verschiedene Zoomstufen und zurück ist alles normal.

Ich würde daher die aktuelle Version mal vollständig deinstallieren - natürlich die Daten sichern - und nach einem Neustart die neue Version neu installieren. Aus der Sicherung, falls notwendig, kann man dann die easyct.ini für die Konten-Einstellungen überschreiben.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Riemann
 
http://www.pr-riemann.de
Romu
Habe genau das gleiche Problem. Wie kann ich auf die Version 2.26 zurückgehen?
 
Thomas R
Es wäre vielleicht eine Idee auch ältere Versionen im Downloadverzeichnis noch zur Verfügung zu stellen. Smile
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Riemann
 
http://www.pr-riemann.de
hildefeuer2
Ich habe es selber beheben können.
In der .ini Datei mit Editor bei korrektem Mandanten die Teile betreffend der Bildschirmschriften/größen etc mit copy und paste in der .ini des Betreffenden defekten Mandanten an entsprechender Stelle fallen gelassen. Anschließend die falschen Einstellungen entfernt.
Jetzt läuft es wieder korrekt.
Allerdings komisch, ich hatte die Einstellungen nicht angefasst/editiert.
Hätte auch das backup einspielen können. Ich sichere die .ini s immer mit.
Mein PC hat eine Intel Grafik, aber daran liegt es nicht. Die .ini Datei wurde beim update geschreiben mit abweichenden Daten.
p.s. screenshot habe ich raus genommen.

Hier der korrekte Teil der .ini

Bildschirmschrift=Arial
Bildschirmschriftgroesse=0
BildschirmschriftFett=400
BildschirmschriftKursiv=0
Druckerschrift=Arial
Druckerschriftgroesse=24
DruckerschriftFett=400
DruckerschriftKursiv=0

damit läuft es korrekt.
Bearbeitet von hildefeuer2 am 18.07.2018 13:46:17
 
Thomas R
Wenn du den Abschnitt in Teilen kopiert hast, dann gibt es aber trotzdem Unterschiede. Der entsprechende *.ini-Abschnitt sieht bei mir so aus:

Druck]
umstvoranmeldung_h=0
umstvoranmeldung_h2=0
umstvoranmeldung_v=0
formular_nicht_mitdrucken=0
Bildschirmschrift=Arial
Bildschirmschriftgroesse=12
Druckerschrift=Arial
Druckerschriftgroesse=11
BildschirmschriftFett=400
BildschirmschriftKursiv=0
DruckerschriftFett=400
DruckerschriftKursiv=0
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Riemann
 
http://www.pr-riemann.de
Romu
In der .ini war Bildschirmschriftgroesse=11 eingestellt.

Die Aenderung auf Bildschirmschriftgroesse=0 hat das Problem gelöst.

Mein Betriebssystem ist Ubuntu 16.04 und EasyCash&Tax läuft unter Wine problemlos.
 
mielket
Tipp: Die Bildschirmschriftgröße kann man auch unter Optionen -> Einstellungen -> Allgemein anpassen. Da muss man nicht in die .ini gehen.

Der Verdacht ist richtig: Ich habe wegen der Zoom-Funktion eine Abfrage gelöscht, die die Schriftgröße betraf. Der Programmcode ist über 20 Jahre gewachsen und ist deshalb ein klein wenig Flickwerk. Da ranzugehen hat schon ein bisschen Mut erfordert und Nebeneffekte sind nicht ausgeschlossen. Schriftgrößeneinstellung und Zoomlevel kommen sich im Moment ein bisschen ins Gehege. Ziel ist, dass irgendwann die Schriftgröße ignoriert wird und nur anhand des Zoomlevels automatisch berechnet wird. Aber da bin ich noch nicht ganz.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
hildefeuer2
"Tipp: Die Bildschirmschriftgröße kann man auch unter Optionen -> Einstellungen -> Allgemein anpassen. Da muss man nicht in die .ini gehen."
ja das hatte ich als erstes versucht. War aber wirkungslos. Deshalb die ini editiert.
Trotzdem ein tolles Programm das ich seit 2005 nutze ohne Probleme. Das war ja nur ein kleines Problem, das ich am Folgetag beheben konnte als ich mir etwas Zeit genommen habe.
 
hofparkett
Das mit den unterschiedlichen, zu großen Schriften im Journal hatte ich auch auf unterschiedlichen Rechnern.
Bildschirmschriftgröße in der .ini auf 0 setzen hilft.
Zeichensatz und fett lassen sich auch ändern.
Gruß und danke

P.S. welcher Parameter ist für den Zeilenabstand zuständig?
 
mielket
P.S. welcher Parameter ist für den Zeilenabstand zuständig?


Da gibt es noch keinen.

Wie gesagt: Da sind im Moment zwei konkurrierende Philosophien enthalten, die sich gegenseiotig ins Gehege kommen. Einmal die festen Schriftarten und einmal wo sich alles automatisch aneinander orientiert und skaliert.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
franzy
vielen Dank an das Forum!
Druckerschrift und Bildschirmschrift in *ini geändert, klappt hervorragend, für "Blinde" eine tolle Funktion: Zoom200 - brauche keine Brille mehr! Wink

@hofparkett:
zum Zeilenabstand - könnte noch die Spaltenbreite passen. *gg*
 
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

14.02.2019 15:43:32
Mal interessant zu sehen wie das in den USA abläuft mit Steuer-Software: https://www.nbcnew
s.com/business/tax
es/turbotax-h-r-bl
ock-spend-millions
-lobbying-us-keep-
doing-n736386

12.02.2019 13:24:16
Ja, wenn der Abschreibungszeitr
aum nicht im Januar beginnt, erstreckt sie sich über Dauer+1 Jahre.

11.02.2019 16:17:09
Frage zur Abschreibungsdauer
: Bei mehreren Buchungen wird auf der Ausgabenseite über die maximale Buchungsdauer hinaus gebucht. Es erscheint in der Zeile Afa z.B. "6/5". Wenn ich das richti

11.02.2019 13:28:37
Scheint so, dass ich das Forum demnächst einschränken muss, wenn der 'Kompromiss' bzgl. §13 der EU-Urheberrechtsre
form so durchgeht... Sad

07.02.2019 16:12:11
ahh, danke! muss da immer ein häkchen machen, damit das datum aktualisiert wird.

07.02.2019 12:13:17
Unter "Downloads" steht 31.01.2018 bei der Version 2.29, das meint derMoethi wohl.

03.02.2019 12:42:33
wo meinst du jetzt?

03.02.2019 11:06:55
Das Erscheinungsdatum von V2.29 ist leider noch falsch (2018) ;-)

02.02.2019 20:06:29
super! Vielen Dank!

02.02.2019 17:45:32
ok, EC&T v2.29 liegt jetzt bereit

02.02.2019 16:51:55
Ich will die neue EC&T-Version noch ein bisschen testen, z.B. dass sie mit https harmoniert.

02.02.2019 14:03:34
Hallo, wann kommt EÜR und USt-Erkl. 2018 via plugin update? Vielen Dank im voraus.

01.02.2019 17:12:22
@alle nicht wundern: die site läuft ab jetzt über https. bitte bescheid sagen, wenn irgendwo was nicht ganz richtig angezeigt wird.

01.02.2019 14:55:03
@rknauer: Normalerweise wird ein Konto "/Privatentnahmen" mit erzeugt...

01.02.2019 14:54:04
@RGH: Habe ich gerade korrigiert. danke für den Hinweis!

13,796,219 eindeutige Besuche