19.02.2019 09:42:05
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 2

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,252
· Neuestes Mitglied: yukonia
Foren Themen
Neueste Themen
· Fahrgemeinschaft Fre...
· Abschreibungsdauer
· Elster: Versenden de...
· Fehlermeldung bei ne...
· Nach Ust-VA Elster E...
Heißeste Themen
· Fahrgemeinschaft ... [2]
· Abschreibungsdauer [1]

Thema ansehen
 Thema drucken
Nach Ust-VA Elster Export kann nicht mehr auf Festplatte gespeichert werden
weli
Hallo,

seit Anfang Januar habe ich folgendes Phänomen: nachdem ich mit Elster Export meine USt-Voranmeldung übermittelt habe, kann ich nichts mehr auf der Festplatte speichern, auch das Übertragungsprotokoll nicht oder später die Buchungsdatei.
Wechsele ich den Speicherort z.B auf einen USB-Stick, kann ich dort problemlos speichern. Was ich auch mache und anschließend die Dateien in das Arbeistverzeichnis für ECT kopiere - ich denke aber nicht, dass das so sein soll.
Bis Ende letzten Jahres hatte ich das Problem nicht.
Vor dem Aufruf von Elster Export kann ich ganz normal auf der Festplatte die Buchungsdatei speichern.

Ist dies ein generelles Problem oder tritt das nur bei meiner Installation auf?

Schon einmal danke für eure Hilfe
 
mielket
Wo genau auf die Festplatte hast Du versucht zu speichern?
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
weli
Nicht in das vom Programm vorgeschlagene Verzeichnis, sondern ein für die Buchhaltung eingerichtetes (C:\...\...\...\...\BUCHHALTUNGundSTEUERN).
Wie gesagt, solange man das Elster-Export Plugin nicht anfasst, speichert das Programm auch alles problemlos an diesem Ort.
Tut man das, erscheint beim Versuch z.B. die Buchungsdatei zu speichern "Zugriff auf C:\...\...\...\...\BUCHHALTUNGundSTEUERN\Jahr2019.eca wurde verweigert".
 
mielket
Das "C:\...\..." wäre interessant.

Liegt das unter "C:\Users" bzw. "C:\Benutzer"?

Vielleicht hat das was mit dem Windows Smartscreen Filter zu tun. Das Plugin ist ja recht neu und das Software-Singnatur-Zertifikat ist es auch. Vielleicht verhindert Windows den Zugriff, weil es dem Plugin noch nicht so ganz traut.

Ich hätte für das neue Jahr für den doppelten Preis ein Software-Singnatur-Zertifikat mit erhöhter Smartscreen Score kaufen können. Habe mich aber dagegen entschieden, weil ich Vertrauen, das man kaufen kann, nicht sehr smart finde...
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
mielket
PS: Habe gerade v2.29 von EC&T bereitgelegt. Es würde mich interessieren, ob Abspeichern unter BUCHHALTUNGundSTEUERN nun auch ohne Aufruf des Plugins verhindert wird.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
weli
Ich habe das Update V2.29 gemacht. Nun tritt die Fehlermeldung von Anfang an immer beim Speicherversuch auf, ohne dass vorher das Elster Plugin angerührt wurde.
Fehlermeldung: "Zugriff auf C:\Users\User\BERATUNG\ADMIN\BUCHHALTUNGundSTEUERN\Jahr2019.eca wurde verweigert."
Im Explorer hat das Verzeichnis jedoch die Bezeichnung C:\Benutzer\User\BERATUNG\ADMIN\BUCHHALTUNGundSTEUERN
Ich habe dann das Datenverzeichnis neu ausgewählt/festgelegt, das hat leider nichts geändert.
 
mielket
Das wirkt auf mich, als wenn irgendwas im System grundsätzlich kein Vertrauen zu neuer Software hat...

Ist ein besonderes Antivieren-Programm installiert? Oder eine exotische Windows-Policy in Kraf? Welche Windows-Version (Build-Nummer) läuft da?
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
weli
Es ist Windows 10 Pro, Build 1809 installiert.
Als Virenschutz ist lediglich das integrierte Windows-Sicherheitsprogramm (früher Defender) aktiv und sonst nichts.
 
mielket
Das könnte es sein. Ich habe 1809 bisher auf keinem meiner Rechner am Laufen. Habe dazu folgendes gefunden:

Mit Windows 10 Version 1809 wird Windows Defender Exploit Guard auf allen Rechnern mit Windows 10 verfügbar. Bisher kannten nur Enterprise- und Pro-Version diese Technik, mit der auch unbekannte Viren und Angreifer erkannt und bekämpft werden können. Ab jetzt kommen alle Editionen in den Genuss der Sicherheitstechnik. Zum Windows Defender Exploit Guard gehören der kontrollierte/überwachte Ordnerzugriff und der Exploit-Schutz in Windows 10.


Vielleicht verhindert diese neue Funktion das Speichern. Kannst Du mal in den Windows-Einstellungen unter "Windows Sicherheit" schauen, ob Du dort etwas ändern kannst, damit es wieder funktioniert?

Die Alternative ist wohl zu warten bis Microsoft die neuen Versionen untersucht hat und als unbedenklich markiert...
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
mielket
Sind die Symptome hiermit identisch?:

https://answers.m...0283a0a8da

Die Stichworte sind Unbedenklichkeitsliste und überwachter Ordnerzugriff.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
weli
Vielen Dank, genau hier lag das Problem und es gibt zumindest 2 Wege der Problemlösung:
- Windows Defender Security Center öffnen -> Viren- & Bedrohungsschutz ->
Einstellungen für Viren- und Bedrohungsschutz -> Überwachter Ordnerzugriff.
- Stellt man den überwachten Ordnerzugriff ganz aus (das habe ich gemacht)
oder fügt man easy cash&tax zu der Liste vertrauenswürdiger Programme, tritt
der Fehler nicht mehr auf.
 
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

14.02.2019 15:43:32
Mal interessant zu sehen wie das in den USA abläuft mit Steuer-Software: https://www.nbcnew
s.com/business/tax
es/turbotax-h-r-bl
ock-spend-millions
-lobbying-us-keep-
doing-n736386

12.02.2019 13:24:16
Ja, wenn der Abschreibungszeitr
aum nicht im Januar beginnt, erstreckt sie sich über Dauer+1 Jahre.

11.02.2019 16:17:09
Frage zur Abschreibungsdauer
: Bei mehreren Buchungen wird auf der Ausgabenseite über die maximale Buchungsdauer hinaus gebucht. Es erscheint in der Zeile Afa z.B. "6/5". Wenn ich das richti

11.02.2019 13:28:37
Scheint so, dass ich das Forum demnächst einschränken muss, wenn der 'Kompromiss' bzgl. §13 der EU-Urheberrechtsre
form so durchgeht... Sad

07.02.2019 16:12:11
ahh, danke! muss da immer ein häkchen machen, damit das datum aktualisiert wird.

07.02.2019 12:13:17
Unter "Downloads" steht 31.01.2018 bei der Version 2.29, das meint derMoethi wohl.

03.02.2019 12:42:33
wo meinst du jetzt?

03.02.2019 11:06:55
Das Erscheinungsdatum von V2.29 ist leider noch falsch (2018) ;-)

02.02.2019 20:06:29
super! Vielen Dank!

02.02.2019 17:45:32
ok, EC&T v2.29 liegt jetzt bereit

02.02.2019 16:51:55
Ich will die neue EC&T-Version noch ein bisschen testen, z.B. dass sie mit https harmoniert.

02.02.2019 14:03:34
Hallo, wann kommt EÜR und USt-Erkl. 2018 via plugin update? Vielen Dank im voraus.

01.02.2019 17:12:22
@alle nicht wundern: die site läuft ab jetzt über https. bitte bescheid sagen, wenn irgendwo was nicht ganz richtig angezeigt wird.

01.02.2019 14:55:03
@rknauer: Normalerweise wird ein Konto "/Privatentnahmen" mit erzeugt...

01.02.2019 14:54:04
@RGH: Habe ich gerade korrigiert. danke für den Hinweis!

13,812,967 eindeutige Besuche