24.05.2019 13:24:09
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 4

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,285
· Neuestes Mitglied: Weam
Foren Themen
Neueste Themen
· My site
· Journal-Ansicht, Jou...
· Sondervorauszahlung ...
· Datensicherung: Quel...
· Innergemeinschaftlic...
Heißeste Themen
· Journal-Ansicht, ... [2]
· My site [0]

Thema ansehen
 Thema drucken
Privates KFZ ins Anlagevermögen
Michel R
Hallo,

da ich durch meine Selbständigkeit geschätzt 75-90% der Kilometer betrieblich unterwegs bin, möchte ich mein KFZ (Laut Schwackeliste ca 2000,-€ Restwert) ins Anlagevermögen aufnehmen und diverse Kosten geltend machen.

Ich verwende seit Anfang diesen Jahres ein Fahrtenbuch um alles zu erfassen.

Kann ich jetzt mein KFZ als Privateinlage verbuchen? Und Schreibe ich es auf 5 Jahre ab? Da ich es von Privat gekauft habe, muss da doch nichts mit der MwSt rein oder?

Hauptsächlich geht es mir um die KM- u. Reparatur/TüV Kosten, welche ja sonst immer in das zu versteuernde Einkommen geflossen sind.

Angenommen ich errechne einen gewerblichen Anteil von 75%, muss ich dann jede Tankrechnung einmal mit 75% mit MwSt abbuchen und ein zweites mal mit 25% ohne MwSt als privatentnahme buchen? So mache ich es zumindest mit den Telekommunikationskosten und dem häuslichen Arbeitszimmer, Strom etc.. Oder gibt es da eine einfachere Lösung, welche es automatisch bei einer einzigen Buchung macht?

Danke im Voraus,

Michel
 
Thomas R
Bitte bemühe die Suche hier. Das Kfz ist x-mal besprochen. Aber im folgenden Link steht auch schon einmal das Wichtigste :
https://www.haufe.de/recht/kanzleimanagement/firmenwagen-gebrauchtes-fahrzeug-als-geschaeftswagen-kann-sinn-ma_222_79776.html
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
mielket
Der Wahnsinn beim Fahrtenbuch ist, dass man den Anteil aufs Jahr eigentlich schon während des laufenden Jahres wissen muss, wenn man USt-Voranmeldungen abgibt. Das ist eine komplizierte Geschichte, für die ich einmal EasyRide&Tax, das Fahrtenbuch-Plugin geschrieben habe. Wenn Du ein Papier-Fahrtenbuch führst, kannst Du daraus die jeweils in einem Monat in den jeweiligen Kategorien (privat, geschäftlich, Arbeitsweg bei abhängiger Beschäftigung) als Summe ins ER&T-Plugin eintragen und es generiert die entsprechenden Einahmen-Buchungen daraus -- und am Jahresende eine Korrekturbuchung, die die Anteile übers ganze Jahr hinbiegt.
Bearbeitet von mielket am 23.04.2019 13:26:42
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

26.04.2019 08:01:04
vielen Dank für die Hilfe !

08.04.2019 19:42:59
@IMi Dein Ernst? In der Menüzeile oben auf Forum > entsprechende Untergruppe wählen und dann unten auf "New Thread" klicken. Überschrift wählen, Text eingeben und speichern.

08.04.2019 14:56:02
Das Mandantenverzeichn
is kann geändert werden, wenn man im Applikationsmenü "Wähle neues Datenverzeichnis" klickt.

08.04.2019 08:28:09
gerne, aber wie?

06.04.2019 17:28:32
@IMI Poste doch bitte im Forumsteil und nicht hier. Das wäre sinnvoller, auch für Antworten!

06.04.2019 14:13:27
Gibt es eine Doku, WIE man dann weiter vorgeht bis zur Übertragung der konsolidierten USTVA? Vielen Dank & LG

06.04.2019 14:13:09
Muss ich den 2. Mandanten löschen und neu anlegen und WIE lege ich ihn unter einem neuen Verzeichnis an? Welchen Namen soll ich eingeben (backupB oder Jahr2019b oder?) Gibt es eine Doku, WIE man dann

06.04.2019 14:12:52
Ich habe den 2. Mandanten also da gespeichert, wo auch der erste ist. Wenn ich den 2. Betrieb aufrufe, erscheinen die Buchungen des 1. Mandanten. Muss ich den 2. Mandanten löschen und neu anlegen un

06.04.2019 14:12:09
Also habe ich einen 2. Mandanten angelegt. Mir ist aber nicht klar, wie ich ein neues Verzeichnis anlege. Die Doku sagt nichts dazu außer „ Neues Verzeichnis anlegen“. Ich habe den 2. Mandanten also d

06.04.2019 14:11:33
Hallo, ich habe beim Gewerbeamt 1 Betrieb um eine 2. Branche erweitert. Vom FA habe ich eine 2. St. Nr. erhalten für separate EÜR. Aber ich muss 1 konsolidierte USTVA machen. Also habe ich einen 2

05.04.2019 14:25:02
vielleicht hast du die datei easyct.ini mit einem texteditor geöffnet? da stehen die jedenfalls drin.

04.04.2019 20:49:04
PRESETS Smile Besteht die Möglichkeit, die Liste der definierten presets anzuzeigen und auszudrucken? Habe es in der Vergangenheit einmal gemacht, weiß jedoch nicht mehr wie.. Frown

02.04.2019 14:19:35
@gabre: ein paar details wären nicht schlecht. evtl. besser im forum posten...

02.04.2019 14:18:46
@dicki: Schau mal im FAQ -> Technische Probleme

01.04.2019 12:34:28
wieso instaliert sich Elster-Export 2.12. nicht

14,779,427 eindeutige Besuche