09.08.2022 18:55:16
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 3

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,815
· Neuestes Mitglied: Website Planner
Foren Themen
Neueste Themen
· §13b / Reverse Char...
· Kopieren von Ausgabe...
· Büromaterial
· Texte der BESCHREIBU...
· Gezahlte/erstattete ...
Heißeste Themen
Keine Themen erstellt

Thema ansehen
 Thema drucken
Druckausgabewerte unterschiedlich
hhoffmann
Moin, kann mir jemand einen Tipp geben, warum die Werte unterschiedlich sind: Ausdruck über Formular USt 2020 ergibt andere Werte als Ausdrucken über Druck und dort USt 2020 (also 01.01. bis 31.12. ausgewählt). Ebenfalls teilweise unterschiedliche Werte erhalte ich bei gleichem Vorgang mit der EUeR 2020. Im letzten Jahr passte das. Die Werte über Ausruck Formular USt 2020 stimmen rechnerisch mit den Buchungssteuern überein. Der Ausdruck über Drucken USt 2020 weicht ab und ergibt mehr Zahllast. Was mache ich wohl verkehrt? Danke für Tipps!
Im Nachgang habe ich nun das bisherige zusätzliche Konto "Medizinische Hilfsmittel, Arzneien" vom vorangestellten "/" befreit. Keine Änderung bewirkt. Die Buchungsgesamtsumme Steuern entsprechen bis auf 0,10 Euro der Differenzen - andere Konten lasse sich nicht zum gesuchten Wert kombinieren. Sad
Bearbeitet von hhoffmann am 20.07.2021 10:36:18
 
mielket
Es gibt mehrere Möglichkeiten: Z.B. benutzt Du vielleicht Konten, die mit keinem Feld im Formular verknüpft sind oder Du hast aus Versehen mal ein Datum benutzt, das außerhalb des Buchungsjahrs liegt.

"Medizinische Hilfsmittel, Arzneien" hast Du auch in den Buchungen geändert?
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
hhoffmann
Danke dir für die Ansätze! Außerhalb des Nummernkreises für dieses Jahr sollten keine Buchungen sein, allerdings überprüfe ich das nachher gleich. Auch die entsprechenden Buchungen prüfe ich nach, ob alle Konten neu richtig ausgewählt sind. Vielleicht liegt hier mein Fehler. Gruß H.
Update 23.07-2021: In der Tat, die Konten mussten bei den Buchungen neu zugewiesen werden. Mein Fehler. Jetzt muss ich noch eine Differenz von 10 Cent finden. Danke bis hierher. VG Horst Smile
Bearbeitet von hhoffmann am 23.07.2021 09:31:57
 
mielket
Die 10 Cent, wenn es bei der MWSt. ist, ist die ganz normale Rundungsdifferenz, die dadurch entsteht, dass EC&T die USt. der Einzelbeträge benutzt und die USt.-Formulare die gern aus der auf ganze € abgerundete Bemessungsgrundlage zieht.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
hhoffmann
mielket schrieb:

Die 10 Cent, wenn es bei der MWSt. ist, ist die ganz normale Rundungsdifferenz, die dadurch entsteht, dass EC&T die USt. der Einzelbeträge benutzt und die USt.-Formulare die gern aus der auf ganze € abgerundete Bemessungsgrundlage zieht.


Stimmt, beim FA-Formular habe ich 10 Cent weniger als beim Weg über das Druckmenü Option USt. Also einfach damit leben, so wie ich das sehe. Und danke nochmals für die Hilfen! Gruß Horst Hoffmann
 
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Thomas R
06.08.2022 13:58:07
@germo. Wenn du den Eintrag unter dem Button USt-Vorausz. meinst, dann steht hier ein Eintrag nur, wenn man ihn mit dem Elster Plugin erzeugt hat. Ansonsten eröffne bitte einen Post, denn hier ist es

germo
06.08.2022 12:40:08
Sind die Einträge im Log rein informativ, oder haben sie Einfluss auf irgendwelche Berechnungen?

germo
06.08.2022 12:38:48
ch sehe, dass die Eiträge in der eca Datei stehen. Vermutlich ist das Program abgestürzt, nachdem ich die Anmeldung für Januar 2022 gemacht habe

germo
06.08.2022 12:35:43
In der Elster-Log-Liste fehlt ein Eintrag für Januar 2022, das Übertragungsprotok
oll ist da und enthält Daten. Woher kommen die Einträge, die im Elster Log angezeigt werden? Das müsste ja auch irgend

kharthar
01.08.2022 09:51:35
@Thomas R Nein, eine zweite .ini gibts nicht. Muss ich wohl erstmal damit leben.

0xdb
31.07.2022 20:09:20
@mielket Ein gute Hinweis. Nein, nicht verknüpft. Dachte, dass die Privatnutzung war voreingestellt. Vielen Dank!

mielket
31.07.2022 13:48:37
@0xdb Hast Du auch die benutzten Konten mit den gewünschten Feldern verknüpft?

0xdb
31.07.2022 12:34:37
Wieso erscheinen nicht die Privatanteile Telefon/Internet als Betriebseinahmen auf dem Formular "Analage EÜR"? M.E. sollen sie in die Felder 16, 20 eingetragen werden.

mielket
30.07.2022 11:16:34
@RomanAlex Benutzt Welcher Browser? Du ein dark theme?

RomanAlex
27.07.2022 09:56:23
Hallo Thomas, mal ein Hinweis zur Website. Unter "Willkommen", Zeile Download: die Textfarbe für den Link erscheint fast schwarz! Habe den Link kaum gefunden. Besser DodgerBlue o.ä. verwend

mielket
09.07.2022 13:19:07
@CoriW22 gib (in der 2022er-Buchungsdat
ei) bei Abschreibung (Jahr) 6 von x an. Dan überprüfe unter Journal -> Anlagenverzeichnis
, ob es mit Deinen Unterlagen übereinstimmt.

CoriW22
08.07.2022 20:51:12
Benutze dieses Programm ab jetzt. Vorher hatte ich die EÜR über Steuerberater machen lassen. 1.Wie lege ich Afa Konto für bewegliches Wirtschaftsgut an, welches ich im Jahr 2017 gekauft habe. 2. Abs

Thomas R
07.07.2022 14:26:51
@Jochen ... Sollte eine umsatzsteuerfreie Betriebseinnahme sein Feld (1)103.

Jochen Thierer
07.07.2022 10:16:01
Wie buche ich denn eine Erstattung eines IHK-Beitrags?

Thomas R
01.07.2022 17:00:35
@Awto ... .csv in Excel öffnen, dann könnte man dies ggfs. auch über die Excelfunktion "Ersetzen" > Alle erledigen.

24,567,917 eindeutige Besuche