09.08.2022 18:31:27
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 3

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,815
· Neuestes Mitglied: Website Planner
Foren Themen
Neueste Themen
· §13b / Reverse Char...
· Kopieren von Ausgabe...
· Büromaterial
· Texte der BESCHREIBU...
· Gezahlte/erstattete ...
Heißeste Themen
Keine Themen erstellt

Thema ansehen
 Thema drucken
Wie fängt man an? Gibt es bitte Beispielskontopläne?
Zilla
Sorry, ich habe mir echt Mühe gegeben, es selbst hinzubasteln, aber mir fehlen zu viele Informationen, um die Kontoführung halbwegs vernünftig anzulegen.
Ich bin freiberufliche Sprachlehrer und brauche sicherlich nur ca 12 der ganzen Konten aufgelistet unter "Konto in E/Ü-Rechn.".
Freiberufler müssen ja eigentlich nur eine "einfache" Kontoführung; dennoch verstehe ist, dass die Zuordnung spätestens für die EÜR sinnvoll ist.
Ich habe schon vergeblich bei Steuerhilfevereinen und Ähnlichem vergeblich gebettelt, ob sie mir bei der korrekten Anlage meiner minimalen Kontoführung helfen können. Im Forum stehen immerhin einzelne Fragen/Antworten wie z.B. zu Bewirtungskosten, die helfen, aber trotzdem kann ich kein gesamtes Bild zusammenpuzzeln.

Wie kann man als Steuerloser loslegen, gibt es irgendwo Beispielskontenpläne für die geläufigsten Vorgänge? Im Internet haben ich trotz Sucheauch nichts gefunden. Bin ich wirklich der Einzige ohne Crystalkugel?

Jegliche Ahnung oder Unterstützung wäre eine Erlösung, gerne auch als Dientleistung erworben!
 
mielket
Beim Installieren von EC&T wird Dir ja praktisch das EÜR-Formular als Kontorahmen angelegt mit all den Feldern als Konten, in einer 1:1-Beziehung. Damit bist Du auf jeden Fall auf der richtigen Seite, weil er recht universell ist.

Dein Problem ist wahrscheinlich, dass Du in freier Wildbahn üblicherweise auf sog. SKR-Kontenrahmen treffen wirst, die für eine doppelte Buchführung gedacht sind. Da ist viel Ballast drin.

Ich würde Dir stattdessen empfehlen, subtraktiv vorzugehen und die vorinstallierten Konten zu löschen, die Du sicher nicht brauchen wirst und ggf. die Namen der übriggelblibenen ggf. zu vereinfachen bzw. Deinen Bedürfnissen anzupassen.

Wenn Du merkst, dass Du irgendwann doch eins der gelöschten Konten brauchst, kannst Du es wieder anlegen. Nur wenn man ein neues Buchungsjahr begonnen hat, sollte man die bisher benutzten Konten in Ruhe lassen, um die alten Buchungsjahre nicht zu verfälschen.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
Zilla
Danke für die schnelle und gute Lösung - genauso hatte ich schon losgelegt. :-)
Z.B.Forstbetriebszeug habe ich längst gelöscht. Nur weiß ich nicht wirklich, welche 10-12 Konten übrig bleiben müssen. Gibt es vielleicht eine Liste der Top Ten Ausgabenkonten, die man auf jeden Fall braucht? Dann könnte ich die anderen bei Bedarf ergoogeln und nachlegen. So könnte ich wenigstens loslegen und die Quittungsschnippsel treffsicherer eintippsen. Ich fürchte, dass ich beim großen Kontenvielfalt auf das falsche jetzt und zu viel beklopptbuche. Meine Einnahmen sind gerade jetzt zur Coronazeit mehr als überschaubar, immerhin blicke ich da gut durch. ;-)
Flotten Dank für jeweilige (Er-)lösung!
 
mielket
Das wichtigste Ausgabenkonto ist "Sonstige Betriebsausgaben". Wink

Zu dem EÜR-Formular gibt es aber einen Beipackzettel, wo man nachlesen kann (ab Seite 13).
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
Zilla
Nun kann ich tatsächlich besser loslegen mit PDF, Quittungen ... und neuem Mut zur fundierteren (statt fantasiereichen) Einordnung - Danke!
 
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Thomas R
06.08.2022 13:58:07
@germo. Wenn du den Eintrag unter dem Button USt-Vorausz. meinst, dann steht hier ein Eintrag nur, wenn man ihn mit dem Elster Plugin erzeugt hat. Ansonsten eröffne bitte einen Post, denn hier ist es

germo
06.08.2022 12:40:08
Sind die Einträge im Log rein informativ, oder haben sie Einfluss auf irgendwelche Berechnungen?

germo
06.08.2022 12:38:48
ch sehe, dass die Eiträge in der eca Datei stehen. Vermutlich ist das Program abgestürzt, nachdem ich die Anmeldung für Januar 2022 gemacht habe

germo
06.08.2022 12:35:43
In der Elster-Log-Liste fehlt ein Eintrag für Januar 2022, das Übertragungsprotok
oll ist da und enthält Daten. Woher kommen die Einträge, die im Elster Log angezeigt werden? Das müsste ja auch irgend

kharthar
01.08.2022 09:51:35
@Thomas R Nein, eine zweite .ini gibts nicht. Muss ich wohl erstmal damit leben.

0xdb
31.07.2022 20:09:20
@mielket Ein gute Hinweis. Nein, nicht verknüpft. Dachte, dass die Privatnutzung war voreingestellt. Vielen Dank!

mielket
31.07.2022 13:48:37
@0xdb Hast Du auch die benutzten Konten mit den gewünschten Feldern verknüpft?

0xdb
31.07.2022 12:34:37
Wieso erscheinen nicht die Privatanteile Telefon/Internet als Betriebseinahmen auf dem Formular "Analage EÜR"? M.E. sollen sie in die Felder 16, 20 eingetragen werden.

mielket
30.07.2022 11:16:34
@RomanAlex Benutzt Welcher Browser? Du ein dark theme?

RomanAlex
27.07.2022 09:56:23
Hallo Thomas, mal ein Hinweis zur Website. Unter "Willkommen", Zeile Download: die Textfarbe für den Link erscheint fast schwarz! Habe den Link kaum gefunden. Besser DodgerBlue o.ä. verwend

mielket
09.07.2022 13:19:07
@CoriW22 gib (in der 2022er-Buchungsdat
ei) bei Abschreibung (Jahr) 6 von x an. Dan überprüfe unter Journal -> Anlagenverzeichnis
, ob es mit Deinen Unterlagen übereinstimmt.

CoriW22
08.07.2022 20:51:12
Benutze dieses Programm ab jetzt. Vorher hatte ich die EÜR über Steuerberater machen lassen. 1.Wie lege ich Afa Konto für bewegliches Wirtschaftsgut an, welches ich im Jahr 2017 gekauft habe. 2. Abs

Thomas R
07.07.2022 14:26:51
@Jochen ... Sollte eine umsatzsteuerfreie Betriebseinnahme sein Feld (1)103.

Jochen Thierer
07.07.2022 10:16:01
Wie buche ich denn eine Erstattung eines IHK-Beitrags?

Thomas R
01.07.2022 17:00:35
@Awto ... .csv in Excel öffnen, dann könnte man dies ggfs. auch über die Excelfunktion "Ersetzen" > Alle erledigen.

24,567,835 eindeutige Besuche