26.06.2022 16:10:42
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 2

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,801
· Neuestes Mitglied: VirtualVox
Foren Themen
Neueste Themen
· Kopieren von Ausgabe...
· Büromaterial
· Texte der BESCHREIBU...
· Gezahlte/erstattete ...
· Gutschrift verbuchen?
Heißeste Themen
· Texte der BESCHRE... [16]
· Kopieren von Ausg... [1]
· Büromaterial [1]

Thema ansehen
 Thema drucken
Gezahlte/erstattete umsatzsteuer bei mehreren Betrieben
maria
Hallo,

ich übe neben einer gewerblichen noch zwei freiberufliche Tätigkeiten aus, für die ich jeweils separate Steuernummern habe.

Die USt wird ja für die USt.-Erklärung gemeinsam für alle Tätigkeiten/Betriebe berechnet und abgeführt (Haupt-Steuernummer/Betrieb 1).
Wie buche ich diese USt-Zahlungen/-erstattungen ans FA denn so, dass sie den jeweiligen Betrieben in der EÜR richtig zugeordnet sind? Würde ich die USt-Zahlungen/-erstattungen komplett auf den Betrieb mit der Haupt-Steuernummer buchen, hätte ich dort doch zu geringe Einnahmen und bei den anderen zu hohe, da dort ja eigentlich die abgeführte USt. vom Gewinn abgezogen werden müsste.
 
Thomas R
So würde ich es machen. Den entsprechenden Beleg duplizieren und handschriftlich den entsprechenden Teilbetrag dann im jeweiligen Betrieb buchen.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
maria
Wie meinen? Ich rätsele ja gerade daran, dass ich in der USt.-VA/Buchung vom FA nur einen Gesamtbetrag habe und nicht weiß, wie ich dessen auf die Betriebe zu verteilende Anteile herausfinde.
 
Thomas R
Die Buchung erfolgt ja auf das Bankkonto und üblicherweise bekommt man einen elektronischen Beleg. Ich zumindest buche in der EÜR keine Bank - aber auch hier könnte man aus dem Papierbeleg (diesen eben kopieren) zum Abheften je Betrieb eben eine Teileinbuchung vornehmen.

Auf jedem der beiden Belege vermerkt man eben den Teilbetrag, der für den entsprechenden Betrieb anfällt und bucht ihn.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
maria
Ja, nur wie ermittele ich die Höhe der Teilbeträge? Ist die irgendwo in EC&T ersichtlich?
 
Thomas R
Du hast doch die Aufstellung der beiden Betriebe und Anzeige unabhängig von einander. Damit kannst du doch über den Button "Monat" ganz gezielt das Quartal oder den einzelnen Monat des angezeigten Betiebs angezeigt bekommen und damit die jeweiligen Beträge der USt und gezahlte VSt. Die Summe der beiden muß dann identisch mit dem sein, das dein FA entweder fordert oder zurückzahlt.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
mielket
Ich habe tatsächlich getrennte Bankkonten und mache Teilzahlungen und errechne für den Voranmeldungszeitraum die Beträge über einen Blick auf UST- und VST-Summen, nachdem ich einen entrpechenden Filter gesetzt habe.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Thomas R
23.06.2022 13:29:34
@kharthar Das hört sich so an, als ob dein EC&T von einer zweiten *.ini gesteuert wird. Mal die "Suche" nutzen.

kharthar
23.06.2022 10:55:53
@mielket: Alles schon probiert. selbst eine Neuinstallation hilft nicht... schon seltsam

Beginning
22.06.2022 20:50:07
@Thomas R ok,danke

mielket
22.06.2022 11:22:34
@kharthar Mir gehen die Ideen aus. Vielleicht noch mal ausprobieren das Datenverzeichnis woanders hin zu verschieben...

mielket
22.06.2022 11:21:36
@smarty112 Check auf jeden Fall auch noch mal die Konten-Formularfel
dzuordnungen in den Einstellungen.

Thomas R
21.06.2022 18:00:03
@smarty112 Das sind sog. sonstige oder übrige Betriebsausgaben. Eigentlich ein Standard. Exportiere doch nach *.csv und suche die Buchung.

smarty112
21.06.2022 13:33:36
Hallo zusammen, EÜR 2021 ich habe im Feld 177 kosten drin, obwohl ich keine Ausganben dem Feld zugewiesen habe. Wie finde ich heraus, woher die Kosten kommen ?? Danke :_)))

kharthar
20.06.2022 10:36:58
egal was im .ini file steht, bzw ich dort händisch eintrage, z.B. Journal nach Konto ... Smile

kharthar
20.06.2022 10:36:37
@mielket Ich hätte es gerne wieder so wir vor dem letzten update. So wie ich ec&t verlassse, öffnet es auch wieder. Jetzt öffnet es immer im Journal nach Datum, egal wie die letzte Ansicht war und

mielket
17.06.2022 11:20:45
@khartar "anzeige immer beim start auf journal gesetzt" -- journal ist richtig, war das nicht so, dass du nach konto wolltest und nur nach datum gespeichert wird?

kharthar
17.06.2022 10:11:40
@mielket: Hab nochmal installiert, gleiches problem. hab ini gelöscht, wurde neu erstellt, gleiches problem. neues jahr erstellt. keine Änderung...

kharthar
17.06.2022 10:03:10
@mielket Nein, auch dann geht es nicht. Hatte ich schon probiert. Unabhängig,w as im ini steht. wird die anzeige immer beim start auf journal nach Datum gesetzt.

Thomas R
16.06.2022 14:40:24
@Beginning Sowohl E wie auch A werden ohne ein Vorzeichen gebucht. Wenn ich jeweils dort eine Korrektur habe buche ich den Betrag indem ich ein "-" voranstelle.

mielket
16.06.2022 13:17:18
@Beginning Nimm das Ausgaben-Konto. @khartar Funktioniert es, wenn Du die Anzeige-Einstellun
g mit einem Texteditor in der easyct.ini manuell änderst?

kharthar
15.06.2022 11:49:30
Hallo Mielket, Betriebsystem ist Win10 Pro 21H1, built 19043.1706. Sorry, das ich erst so spät antworte. siehe 09.05.22 Deine Frage. Danke :-)

24,232,397 eindeutige Besuche