17.02.2019 10:54:10
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 11

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,250
· Neuestes Mitglied: oberbrandstiffter
Foren Themen
Neueste Themen
· Fahrgemeinschaft Fre...
· Abschreibungsdauer
· Elster: Versenden de...
· Fehlermeldung bei ne...
· Nach Ust-VA Elster E...
Heißeste Themen
· Fahrgemeinschaft ... [2]
· Abschreibungsdauer [1]

Thema ansehen
 Thema drucken
Plugin Anlagenverzeichnis
UGF
Hallo zusammen,

ich habe heute ein neues (gebrauchtes) Fahrzeug erworben und kämpfe jetzt mit dessen "Aktivierung" in der EÜR. Da das Auto aus 10/2017 stammt, beträgt die Restnutzungsdauer von den ehemals 72 Monaten für mich noch 62 Monate.

Habe den Kauf unter dem Konto "AfA auf bewegliche Wirtschaftsgüter" mit einer AfA-Dauer von 5 Jahren - 6 Jahre stehen nicht zur Auswahl bzw. 5 Jahre entsprechen den 62 Monaten auch eher :-) - erfasst. Dabei wird der Vorsteuerbetrag (korrekt) voll wirksam. Der Netto-AfA-Betrag für das laufende Jahr wird m. E. etwas zu hoch berechnet wegen der intern gerechneten 60 Monate statt der tatsächlichen 62 Monate. Das sollte ich manuell korrigieren können - oder müssen?!

Gretchenfrage: Wie bekomme ich das neue Auto jetzt ins Anlagenverzeichnis? Beim Klick auf das "Anlagenverzeichnis von Wolfram" erscheint folgende Anzeige:

Kein Zugriff auf Seite
Vergewissern Sie sich, dass die Webadresse stimmt.
Diese Website auf Bing suchen
Seite aktualisieren

Habe nur ich das Problem?

Vielen Dank im Voraus für jegliches Feedback.


Gruß
UGF
 
mielket
UGF schrieb:
ich habe heute ein neues (gebrauchtes) Fahrzeug erworben und kämpfe jetzt mit dessen "Aktivierung" in der EÜR. Da das Auto aus 10/2017 stammt, beträgt die Restnutzungsdauer von den ehemals 72 Monaten für mich noch 62 Monate.

Habe den Kauf unter dem Konto "AfA auf bewegliche Wirtschaftsgüter" mit einer AfA-Dauer von 5 Jahren - 6 Jahre stehen nicht zur Auswahl bzw. 5 Jahre entsprechen den 62 Monaten auch eher :-) - erfasst. Dabei wird der Vorsteuerbetrag (korrekt) voll wirksam. Der Netto-AfA-Betrag für das laufende Jahr wird m. E. etwas zu hoch berechnet wegen der intern gerechneten 60 Monate statt der tatsächlichen 62 Monate. Das sollte ich manuell korrigieren können - oder müssen?!


Ja, Du könntest eine Dauerbuchung für das 5. Jahr anlegen (also in 2022?) und so dafür sorgen, dass Du die beiden Monatsraten nicht vergisst.

Aber Du kannst jeden beliebigen ganzzahligen Wert für die AfA-Dauer angeben. Du bist nicht auf die Vorschläge aus der Liste angewiesen. Benutze einfach die Tastatur.



Gretchenfrage: Wie bekomme ich das neue Auto jetzt ins Anlagenverzeichnis? Beim Klick auf das "Anlagenverzeichnis von Wolfram" erscheint folgende Anzeige:

Kein Zugriff auf Seite
Vergewissern Sie sich, dass die Webadresse stimmt.
Diese Website auf Bing suchen
Seite aktualisieren

Habe nur ich das Problem?


Kann ich nicht nachvollziehen.

Über diesen Link hier?: http://www.easyct...load_id=25
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
UGF
Hallo Thomas,

danke für dein Feedback.

Gerade habe ich das Anlageverzeichnis-Plug-In scheinbar überhaupt erst mal installiert, das (be)fand sich zuvor wohl gar nicht auf C:\ - obwohl es im Plugin-Manager mit "kein Update nötig" angezeigt worden war. Anfängerfehler und Asche auf mein Haupt, denn jetzt funktioniert es.

Was den erwähnten beliebigen ganzzahligen Wert für die AfA-Dauer angeht, so wird der dann aber als Jahre interpretiert, richtig? Wären da nicht eigentlich Monate zielführender, um so "krumme" Fälle bzw. Restnutzungsdauern wie jetzt bei mir (auch) abbilden zu können?


Viele Grüße
UGF
 
mielket
Was sinnvoll wäre: Eine Möglichkeit bei der nachträglichen Neuerfassung einer AfA das laufende Jahr anzugeben...
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
UGF
mielket schrieb:

Was sinnvoll wäre: Eine Möglichkeit bei der nachträglichen Neuerfassung einer AfA das laufende Jahr anzugeben...


Hallo Thomas,

deine Aussage kriege ich gerade nicht übereinander mit meinem vorherigen Statement.


Viele Grüße
UGF
 
mielket
Es geht doch um AfAs, die nicht im ersten Jahr anfangen, sondern, z.B. beim Umstieg von einer anderen Buchhaltung, auf EC&T eingepflegt werden müssen. Das ist doch der einzige Fall, wo man nicht-ganzzahlige Jahresangaben bräuchte.

Monate statt Jahre anzugeben ist in der Buchhaltung absolut unüblich und würde viele Nutzer verwirren.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
UGF
In meiner Terminologie bzw. in meinem Fall geht es mitnichten um den Umstieg von einer anderen Buchhaltung auf EC&T, sondern um die Anschaffung eines Gebrauchtfahrzeugs, bei der der Anschaffungszeitpunkt "dummerweise" so liegt, dass die auf mich entfallende Restnutzungsdauer in Monaten nicht ganzzahlig durch 12 teilbar ist.
 
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

14.02.2019 15:43:32
Mal interessant zu sehen wie das in den USA abläuft mit Steuer-Software: https://www.nbcnew
s.com/business/tax
es/turbotax-h-r-bl
ock-spend-millions
-lobbying-us-keep-
doing-n736386

12.02.2019 13:24:16
Ja, wenn der Abschreibungszeitr
aum nicht im Januar beginnt, erstreckt sie sich über Dauer+1 Jahre.

11.02.2019 16:17:09
Frage zur Abschreibungsdauer
: Bei mehreren Buchungen wird auf der Ausgabenseite über die maximale Buchungsdauer hinaus gebucht. Es erscheint in der Zeile Afa z.B. "6/5". Wenn ich das richti

11.02.2019 13:28:37
Scheint so, dass ich das Forum demnächst einschränken muss, wenn der 'Kompromiss' bzgl. §13 der EU-Urheberrechtsre
form so durchgeht... Sad

07.02.2019 16:12:11
ahh, danke! muss da immer ein häkchen machen, damit das datum aktualisiert wird.

07.02.2019 12:13:17
Unter "Downloads" steht 31.01.2018 bei der Version 2.29, das meint derMoethi wohl.

03.02.2019 12:42:33
wo meinst du jetzt?

03.02.2019 11:06:55
Das Erscheinungsdatum von V2.29 ist leider noch falsch (2018) ;-)

02.02.2019 20:06:29
super! Vielen Dank!

02.02.2019 17:45:32
ok, EC&T v2.29 liegt jetzt bereit

02.02.2019 16:51:55
Ich will die neue EC&T-Version noch ein bisschen testen, z.B. dass sie mit https harmoniert.

02.02.2019 14:03:34
Hallo, wann kommt EÜR und USt-Erkl. 2018 via plugin update? Vielen Dank im voraus.

01.02.2019 17:12:22
@alle nicht wundern: die site läuft ab jetzt über https. bitte bescheid sagen, wenn irgendwo was nicht ganz richtig angezeigt wird.

01.02.2019 14:55:03
@rknauer: Normalerweise wird ein Konto "/Privatentnahmen" mit erzeugt...

01.02.2019 14:54:04
@RGH: Habe ich gerade korrigiert. danke für den Hinweis!

13,796,432 eindeutige Besuche