24.05.2019 13:50:42
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 9

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,285
· Neuestes Mitglied: Weam
Foren Themen
Neueste Themen
· My site
· Journal-Ansicht, Jou...
· Sondervorauszahlung ...
· Datensicherung: Quel...
· Innergemeinschaftlic...
Heißeste Themen
· Journal-Ansicht, ... [2]
· My site [0]

Thema ansehen
 Thema drucken
EU Rechnung in U-Steuer Voranmeldung - Innergemeinschaftlicher Einkauf - (z.B. Amazon)
retrofreak
Hallo und vorab ein fettes "Sorry" für die Frage, die mir schon so oft jemand zu erklären versucht hat und ichs einfach nicht raffe. Bitte helft mir in Buchhaltungsdeppensprache...

Also, folgende Situation: Ich kaufe als Einzelunternehmer einen Artikel über Amazon Business in Deutschland, direkt bei Amazon mit Business Account und dort hinterlegter U-Steuer-Ident-Nr. meinerseits. Dann erhalte ich die Ware und eine Rechnung mit z.B. "PL" oder "CZ" in der Nummer und eine Auszeichnung des Bruttobetrages, sowie identischem Nettobetrag und "0,00 Euro" Umsatzsteuer. Als Anmerkung steht darunter "Steuerbereite Innergemeinschaftliche Lieferung. Leistungsempfänger Steuerschuldner gemäß Artikel 194 der MwSt Richtlinie"

Ich erhalte also offenbar auf Polen, oder anderen EU Ländern, versendete Ware zum Nettopreis ohne, dass ich Umsatzsteuer dafür berechnet bekomme. Soweit so gut. Wenn ich diese Rechnung nun als Eingangsrechnung in ECT buchen möchte, wähle ich "Ausgabe" trage dort Datum, Beschreibung Belegnummer etc ein. Aber was trage ich nun bei Betrag ein? Mir bleibt eigentlich nur die Summe der Rechnung (Also die Nettosumme=Bruttosumme). Als MWSt wähle ich dann "0%" und, da es ein Wareneinkauf, ist wähle ich als "Konto in E/Ü-Rechn." Waren, Rohstoffe und Hilfsstoffe einschl. der Nebenkosten aus.

Diese Methode ergibt dann am Ende des Monats irgendwie schon eine korrekte Endsumme, aber die Felder über innergemeinschaftliche Erwerbe/Umsätze etc werden dadurch im Voranmeldungsformular nicht befüllt.
Was genau muss ich tun, damit bei solchen EU-Einkaufsrechnungen das U-Steuer-Formular wirklich richtig befüllt wird. Es ist vermutlich nur ein simpler Klick an irgendeiner Stelle, aber ich raffe es einfach nicht...

Vielen, vielen Dank im Voraus für eine winzige Erläuterung Frown
Mirko R.
 
Thomas R
Du muß ir selber die USt errechnen, denn abführen muß du die!, und kannst sie gleichzeitig als VSt wieder geltend machen. Hier gibt es eine Anleitung:

https://www.easyc...ad_id=2738
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

26.04.2019 08:01:04
vielen Dank für die Hilfe !

08.04.2019 19:42:59
@IMi Dein Ernst? In der Menüzeile oben auf Forum > entsprechende Untergruppe wählen und dann unten auf "New Thread" klicken. Überschrift wählen, Text eingeben und speichern.

08.04.2019 14:56:02
Das Mandantenverzeichn
is kann geändert werden, wenn man im Applikationsmenü "Wähle neues Datenverzeichnis" klickt.

08.04.2019 08:28:09
gerne, aber wie?

06.04.2019 17:28:32
@IMI Poste doch bitte im Forumsteil und nicht hier. Das wäre sinnvoller, auch für Antworten!

06.04.2019 14:13:27
Gibt es eine Doku, WIE man dann weiter vorgeht bis zur Übertragung der konsolidierten USTVA? Vielen Dank & LG

06.04.2019 14:13:09
Muss ich den 2. Mandanten löschen und neu anlegen und WIE lege ich ihn unter einem neuen Verzeichnis an? Welchen Namen soll ich eingeben (backupB oder Jahr2019b oder?) Gibt es eine Doku, WIE man dann

06.04.2019 14:12:52
Ich habe den 2. Mandanten also da gespeichert, wo auch der erste ist. Wenn ich den 2. Betrieb aufrufe, erscheinen die Buchungen des 1. Mandanten. Muss ich den 2. Mandanten löschen und neu anlegen un

06.04.2019 14:12:09
Also habe ich einen 2. Mandanten angelegt. Mir ist aber nicht klar, wie ich ein neues Verzeichnis anlege. Die Doku sagt nichts dazu außer „ Neues Verzeichnis anlegen“. Ich habe den 2. Mandanten also d

06.04.2019 14:11:33
Hallo, ich habe beim Gewerbeamt 1 Betrieb um eine 2. Branche erweitert. Vom FA habe ich eine 2. St. Nr. erhalten für separate EÜR. Aber ich muss 1 konsolidierte USTVA machen. Also habe ich einen 2

05.04.2019 14:25:02
vielleicht hast du die datei easyct.ini mit einem texteditor geöffnet? da stehen die jedenfalls drin.

04.04.2019 20:49:04
PRESETS Smile Besteht die Möglichkeit, die Liste der definierten presets anzuzeigen und auszudrucken? Habe es in der Vergangenheit einmal gemacht, weiß jedoch nicht mehr wie.. Frown

02.04.2019 14:19:35
@gabre: ein paar details wären nicht schlecht. evtl. besser im forum posten...

02.04.2019 14:18:46
@dicki: Schau mal im FAQ -> Technische Probleme

01.04.2019 12:34:28
wieso instaliert sich Elster-Export 2.12. nicht

14,779,617 eindeutige Besuche