06.08.2020 15:50:00
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 2

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,488
· Neuestes Mitglied: Ralf Kirchhoff
Foren Themen
Neueste Themen
· EÜR in Mein Elster
· zu viel Geld in E/Ü...
· Konto maske Verbesse...
· Kassenbuch
· Umsatzsteuerbefreite...
Heißeste Themen
· EÜR in Mein Elster [2]

Thema ansehen
 Thema drucken
Elster EÜR 2019
blubb
Hallo,

weiß nicht, ob ihr es gesehen habt, aber sowohl bei Mein Elster als auch Elsterformular müssen jetzt alle Posten des Jahres zeilenweise in die EÜR eingetragen werden. Da muss jeweils die Bezeichnung für den Posten eingetragen werden und der Betrag. Langsam dreht unser Land echt frei. ^^ Leider gibt's wohl in EasyCT noch keine Exportfunktion, oder? Muss also alles per Hand passieren. Sad

Edit: In EasyCT wird mir in der Formularansicht in der Zeile "An das Finanzamt gezahlte und ggf. verrechnete Umsatzsteuer (...)" ein zu niedriger Betrag genannt. Dafür steht rechts daneben einer außerhalb des Formulars. Bug?
Bearbeitet von blubb am 11.02.2020 21:58:36
 
blubb
Leider scheint die EÜR überhaupt nicht richtig zu rechnen. :/ Ich habe jetzt relativ lange herumgespielt, aber nicht ergründen können, wie das Endergebnis bei den Ausgaben zustande kommt. Die Summe der Felder ist es jedenfalls nicht...

Auch fehlen irgendwie alle gezahlten Vorsteuerbeträge. Das Feld ist leer. Aber das alleine erklärt o.g. Problem auch nicht. Hmm.
 
mielket
Ja, da ist was verrutscht bei den umfangreicheren Umbauarbeiten des Layouts. Ich habe die EÜR 2019 heute korrigiert und bei der Gelegenheit in Ruhe noch einmal auf Herz und Nieren geprüft. Liegt schon im Formular-Archiv. v2.31 folgt in Kürze.

Was meinst Du mit "müssen zeilenweise eingetragen" werden? Was genau hat sich zu 2018 geändert? Ich habe gerade mal ElsterFormular geupdatet und eine Datenübernahme ins neue Jahr gemacht. Sieht ziemlich ähnlich aus...
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
blubb
Äh, wenn du da nur eine Datenübernahme machst, siehst du ungefähr 100 Warnungen. Das sind die Änderungen...
Das ElsterFormular-Forum quillt auch über von Fragen dazu.
 
mielket
Ach so, die Überprüfung hatte ich abgebrochen. Smile

Wie gesagt: Vielleicht komme ich Mitte des Jahres dazu das Elster-Plugin um die EÜR zu erweitert. Also kein Grund zur Eile mit der Steuererklärung... Cool

v2.31 ist übrigens jetzt verfügbar...
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
blubb
Die Umsatzsteuer auf Arbeitsmittel wird beim Aufsummieren wohl auch vergessen.
Korrektur: Das Feld "Arbeitsmittel" wird komplett vergessen.

Ist die v2.31 schon auf der Seite? Eben bekam ich noch die alte Version...
Bearbeitet von blubb am 12.02.2020 11:08:58
 
fischej
siehe mein Beitrag:
» Allgemeine Diskussion zu Steuer und Buchführung - Formular-> EÜ-Rechnung für laufendes Jahr - Mein Beitrag vom 08.01.2020 00:16:3.

"Ist etwas komplizierter geworden, weil anders als früher zu bestimmten Einnahmen und Ausgaben Erläuterungen erwartet werden und es sonst Fehlerrückmeldungen gibt. Einen Vorteil gibt es! Die Daten lassen sich auch nach Elster-Online übertragen, so dass die vorhandenen Angaben in Elster-Online fur 2020 vorhanden sind. Es gibt dann wohl aber keine downloadversion in 2020 mehr, so ich das richtig gecheckt habe."
 
blubb
Kann es sein, dass die MwSt für die GWG irrtümlich 2x in die "Gezahlten Vorsteuerbeträge" eingehen? Das würde die falsche Berechnung hier erklären.

Getestet mit der v2.31
 
mielket
Argl. Du hast Recht.

Ich muss mir unbeding mal was überlegen in Richtung automatisierte Tests für Formulare...
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
mielket
v2.13 ist verfügbar.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
blubb
Scheint jetzt richtig zu rechnen, danke.
 
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

01.08.2020 17:13:15
@vonpoll nicht hier, da zu kurz, Forumsthread wäre besser.

31.07.2020 18:12:46
woher stammen im Formular EÜR 2019 in Zeile 63 gezahlte Vorsteuer,Zeile 64 an das FA gezahlte Ust und Zeile 66 übrige abziehbare Betriebskosten die Zahlen. Bei den Betreibsausgaben steht hier eine Zah

24.07.2020 16:07:18
@kkoefteg Lies dir mal diese Seite durch. Auf XML kann er m.E. nicht bestehen: https://www.scopev
isio.com/blog/fina
nzbuchhaltung/gdpd
u-eine-einfache-er
klaerung/

23.07.2020 20:18:59
Hallo zusammen, ich habe zur Zeit Steuerprüfung. Der Prüfer möchte die Buchhaltungsdaten im GdPDU-Format (XML). Ich versuche die Daten im Excel als XML-Daten (nicht Xml-Kalkulationsta
belle 2003) zu s

22.07.2020 13:31:19
Einfach bescheidsagen. Smile

21.07.2020 12:11:29
Wie kann ich meine Mitgliedschaft löschen?

20.07.2020 18:46:10
Untergliederung der Konten, Testversion verfügbar, siehe Forum "Allgemeine ..." -> "Konto maske Verbesserungen"

09.07.2020 17:05:17
@Herbie66 Besser einen Forumseintrag machen, hier zu kurz.

09.07.2020 11:13:10
Hallo, bin neu hier, verwende aber ect schon seit Jahren. Ich hätte gerne mehr über die Kassenbuchfunktion
erfahren. Habe im Forum einiges gelesen, aber irgendwie komme ich damit nicht klar. Ich buche

08.07.2020 13:16:16
@Heike D Ich würde einfach die SW noch einmal darüber installieren. Die Einstellung bleiben.

06.07.2020 13:30:56
Hallo, mein Easy CT startet plötzlich nicht mehr. Es erscheint die Meldung "konnte nicht korrekt gestartet werden. 0xc0150004". Ich habe Windows 10 und vorher nichts verändert. Weiß jemand R

04.07.2020 16:24:22
@Michael Entweder blockiert dein Virenschutz die Übertragung oder deine Hardware Firewall den Port 443

03.07.2020 16:23:02
Ich bekomme bei der Übermittlung der UStVA einen ERiC Fehler 610101271. Kann jemand helfen?

22.06.2020 10:29:11
Willkommen!

17.06.2020 15:51:54
Hallo, bin neu hier und freue mich auf das tolle Programm und die super Unterstützung von euch.

18,936,707 eindeutige Besuche