26.05.2020 12:02:27
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 4

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,447
· Neuestes Mitglied: duws_max
Foren Themen
Neueste Themen
· Zeitraum 2019 fehlt
· Installation unter O...
· Anhänger verkauft -...
· Umstellung von Win 7...
· §13b / Reverse Char...
Heißeste Themen
· Installation unte... [22]
· Umstellung von Wi... [15]
· §13b / Reverse C... [10]
· Zeitraum 2019 fehlt [2]
· Anhänger verkauf... [1]

Thema ansehen
 Thema drucken
Umstellung von Win 7 auf Win 10
H-P
Moin, ich bin umgestiegen von Win 7 auf Win 10, habe vorher einen Datensicherung gemacht, konnte die auch einspielen auf das aktuelle Jahr 2020, jedoch sehe ich leider nicht die von mir abgespeicherten E/Ü-Konten. Ich vermute ich sollte die Funktion "Jahreswechsel" vornehmen und hinterher die Datensicherung einspielen, ist das so?
 
mielket
Achte darauf, dass Du das Datenverzeichnis (im Applikationsmenü weiter unten) richtig setzt und dort auch die alte easyct.ini liegt, die Du beim Windows 7 System benutzt hattest.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
H-P
Verstehe nicht was gemeint ist
 
Thomas R
Das Programm greift auf die neue, leere *.ini zu und nicht auf deine bisher genutzte, da du vermutlich unter Win 10 eine etwas andere Verzeichnisstruktur hast.

Im geöffneten Program auf die Geldsäulen oben links klicken und dann über "Öffene Datenverzeichnis ..." hangle dich zu deinem Sicherungsordner in dem deine bisherigen Buchungsdateien liegen.

Wenn du für zukünftige Fälle gerüstet sein will, dann lege dir eine Partition D: zu - geht mit Win 10 ganz leicht - und biege alle persönlichen Ordner - Dokumente, Bilder, Videos, Musik - auf D: um. Diese Partition läßt sich dann zukünftig wesentlich besser sichern und Dateien dort auch wieder finden.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
H-P
Es dämmert so langsam, die easyct.ini, das ist ein Editor, die Datei befindet sich jetzt unter C:\Benutzer......\Dokumente, da sind meine Buchungen noch nicht drin, weil ich noch nicht gebucht habe. Ich soll also die easyct.ini aus der alten Datensicherung nehmen, richtig ? Ich nehme"Öffen Datenverzeichnis mit Explorer" und suche easyct.ini aus der alten Datensicherung unter Win 7 und klicke da drauf, dann öffnet sich der Editor, da muß doch aber noch mehr passieren, es müssen doch im Programm Easy Cash&Tax meine E/Ü-Konten zu sehen sein. Am Anfang eines neuen Jahres habe ich immer die Funktion Jahreswechsel ausgeführt, da brauchte ich dann gar nichts machen, deswegen verstehe ich das noch nicht so ganz.
 
Thomas R
Eine *.ini ist kein Editor, sondern eine Datendatei, die es der *.exe ermöglicht dir den Inhalt zu bieten, den du im Programm mit den Konten eben nach deinen Wünschen so angelegt hast.

Sie sollte man mit einem Editor nur dann direkt bearbeiten, wenn man weiß was man tut. Also bitte nicht mit Doppelklick öffnen.

Das Programm öffnet man über das Startmenu indem man nach EasyChash ... sucht oder auf das Icon auf dem Desktop klick.

Also, Du kopierst eben deine alte *.ini an den Ort der neuen *ini, die du mit deiner alten somit überschreibst.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
H-P
Ich habe jetzt die easyct.ini aus der alten Datensicherung unter Win 7 in c:\Programme\EasyCash&Tax kopiert, dabei wurde die vorhandene .ini überschrieben, das sollte so richtig sein. Ich bin viell. auf dem Holzweg, aber meine alten Konten sehe ich nicht. In den Einstellungen unter "Allgemein" kann man das eingeben, das hatte ich mal getan und konnte es mit "Jahreswechsel" übernehmen. Wenn ich buche sind unter "Beschreibung" A oder E, also Ausgaben oder Einnahmen, klicke ich bei Ausgaben auf die Beschreibung sehe ich meine Ausgaben, z.B. Benzin, Porto usw.., dann erscheint in "Konto E/Ü" sofort das was ich mal eingerichtet habe, z.B. Lfd. und feste Kfz-Kosten, das meine ich. Ich könnte das alles neu einstellen, ich möchte aber gerne kapieren warum ich das nicht hin bekomme.
 
Killy
Also bei mir liegt die easyct.ini im gleichen Verzeichnis wie die Buchungsdatei in einem privaten Verzeichnis, und nicht im Programm Verzeichnis
 
Thomas R
@H-P Deine Buchungsdateien und die "easct.ini" müssen auch unter Win 7 nicht zwingend im Verzeichnis "c:\Programme\EasyCash&Tax" gelegen haben. Auch dort gab es an anderer Stelle einen Ordner Dokumente.

Wie hattest du denn doch vorher und wo deine vielen privaten Daten gespeicher gehabt. Denn üblicherweise werden diese ***nicht*** im Ordner Programme gesichert.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
H-P
Meine Datensicherung war und ist immer auf einem externen LW, von dort habe ich die ini-Datei in c:\Programme\easy... gekopiert, so habe ich das von Thomas verstanden. Was ich auch immer noch nicht kapiere, wenn ich "Öffne Datenverzeichnis mit Explorer" ausführe und suche die easyct.ini, ob nun in der Datensicherung oder unter c:\Programme, dann klicke ich zweimal auf diese ini und es öffnet sich ein Editor, irgendwas mache ich grundsätzlich falsch
 
Thomas R
Der Ordner Programme hat mit deinem Ordner, ich nenne ihn mal Buchaltung, nichts zu tun. Üblicherweise liegen die Buchhaltungsdatei "Jahr2020.eca" und die "easyct.ini" in einem gemeinsamen Ordner.

In dieser easyct.ini wird auch der Ort der Jahr2020.eca gespeichert, so in der Zeile 45 bis 55, je nach alter der Datei. Wenn du also deine alte easyct.ini und deine *.eca in einen Orner tust und dann über das Programm > Geldsäule > zu diesem Ordner klickst und dann diese alte ini auswählst, dann sollte es funktionieren.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
H-P
Richtig, Jahr2020.eca und easyct.ini befinden sich in einem Ordner, auf einem externen LW (Datensicherung), wenn ich danach suche mit "Öffne Datenverzeichnis mit Explorer" finde ich auch die ini-Datei. Ich bin ratlos
 
Killy
Auf die Datensicherung soll es nicht zeigen, ist ja extern. Die Daten werden doch vermutlich irgendwo auf C liegen. Und genau da muss das Jahr2020 und ggf die Jahre vorher und die easyct.ini liegen.
 
H-P
Die ini-Datei aus der Win7 Datensicherung vom ext. LW habe ich nun in C:\Benutzer\Dokumente kopiert, will ich dann aus Easy Cash mit"Öffne Datenverzeichnis mit Explorer" öffnen, dann sehe ich z.B.
03Text=Bürobedarf
03Ausg=1
03MWSt=19000
03AfAJ=1
03Rech=Porto, Telefon, Büromaterial

Ich sehe es nicht bei Easy Cash Einstellungen unter "Allgemein" wo man es sehen sollte.
 
H-P
Es ist was passiert was ich nicht erklären kann, beim letzten Start von Easy Cash waren meine Buchungen verschwunden. Daraufhin habe ich das Jahr 2020.eca wieder aufgespielt und auf einmal waren auch meine Konten wieder da.
 
mielket
Nur um nochmal sicher zu gehen:

1) .ini-Dateien enthalten ein bestimmtes Format, das auch für andere Programme Einstellungen speichern kann -- deshalb ist es nicht mit EC&T verknüpft. Öffne EC&T über das Startmenü. Wenn in der Schnellauswahlliste des Applikationsmenüs nicht das Gewünschte zu finden ist, benutze den Menüpunkt 'Öffnen'.
2) Programmverzeichnis ist was anderes als Datenverzeichnis
3) Wenn die Daten auf einem externen Laufwerk liegen, muss das Datenverzeichnis daraufhin geändert werden -- im Applikationsmenü bei "neues Datenverzeichnis wählen"; mehr dazu hier: https://www.easyct.de/articles.php?article_id=3
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

19.05.2020 08:20:52
Hallo Thomas, vielen Dank für die Info.

14.05.2020 17:11:58
@einfranke Geht noch nicht, geht nur mit der VSt

13.05.2020 22:01:37
Hallo, wie kann ich die EÜR über Elster an das FA schicken???

10.04.2020 13:09:27
besser das forum benutzen für längere fragen Wink

09.04.2020 22:13:59
aus unklaren Grunden Tausende von Re. anstatt Umsatsteuerpflicht
ige Betribseinnahmen im falschen Konto - Vom FA erstattete und ggf. verrechnete UST gebucht sind. Besteht die Mögl. alle diesen Re. nic

07.04.2020 20:39:09
Meine Frage hat sich erledigt, habe das Falsche Feld ausgefüllt in Elster. Fazit: das neue Elster gefällt mir nicht Shock

07.04.2020 19:23:47
Hallo, weiß jemand warum mir Elster.de den Posten "71 Sonst.beschränkt abziehbare Betr.ausgaben" nicht bei den Betriebsausgaben berechnet? Der Teil fehlt in der Berechnung komplett. Easy Cas

31.03.2020 13:52:52
@Cumulus Da machst Du am besten einen neuen Betrieb auf (im Menü unter Filter).

29.03.2020 18:49:29
Wie buche ich Nebeneinnahmen aus Ladenvermietung: Ich bin Freiberufler und habe zudem einen kleinen Ladenraum, der gewerblich vermietet ist. Kann ich diese Vermietung mit easy cash abwickeln? Dank f

29.03.2020 15:47:38
bei "Formulare" erscheint keine Voranmeldung für 2020 - es endet mit 12/2019 , auch die Jahrs-Umsatzsteuer
erklärung 2019 erscheint nicht !! ??

23.03.2020 20:20:17
Corona-Hilfen unter https://www.easyc.
..ad_id=4013

23.03.2020 16:47:14
Wenn die Abschreibung in 04/2020 ist knn sie in der I/2020 Vorsteuer nicht auftauchen - zumal die AfA Netto ist

19.03.2020 14:01:34
Ja, im FAQ: https://www.easyct
.de/faq.php?cat_id
=4#faq_16

19.03.2020 12:00:51
Hallo! Habe riesen Problem. Immer wenn ich das Programm starte kommt: Programm neu installiert.... und ich muss alle Grunddaten neu eingeben, Name, Finanzamt, Kontenplan usw. wer weiß Abhilfe??? Shock

19.03.2020 09:10:32
Hallo! wie kann ich den Kontenrahmen für alle Umsatzsteuervoranm
eldungen 2020 auf einmal ändern?

18,447,615 eindeutige Besuche