06.07.2020 04:19:52
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 2

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,465
· Neuestes Mitglied: marcel77
Foren Themen
Neueste Themen
· §13b / Reverse Char...
· Import aus Online Shop`
· Neue USt-Sätze ab 0...
· EÜR Übertragung
· Corona soforthilfe i...
Heißeste Themen
· §13b / Reverse C... [15]
· Import aus Online... [1]
EC&T v2.0 Fortschritt -- 1.3.

Der 'Dauerbuchungen ausführen' Knopf ist hier zweigespalten: Drückt man den unteren Teil des Knopfs öffnet sich ein Menü, in dem die Monate angehakt sind, für die bereits die Dauerbuchungen ausgeführt wurden. Auswahl eines Monats führt die Dauerbuchungen bis da hin aus. Drückt man den oberen Teil wird das bekannte 'Dauerbuchungen ausführen' Dialogfenster geöffnet, was immer noch nützlich ist, z.B. bei abweichendem Buchungsjahr.

Analog ist der 'Journalansicht umschalten' Knopf aufgebaut (Bild links): oben drücken rotiert wie gewohnt durch die verschiedenen Journalansichtsmodi. Wer es direkt mag, kann die Ansicht aber auch im Menü wählen. Ich bin jedoch am Überlegen, ob ich den Rotieren-Knopf nicht ganz abschaffe und stattdessen drei kleinere Direkt-Knopfe für die Modi mache, weil ich denke, dass die Funktion doch häufiger gebraucht wird (Kommentare dazu?).

Die bereits bekannten Untermenüs der Filter nach Datum und Konto haben umgekehrt jetzt eine Default-Funktion hinzubekommen. Beim Drücken auf den oberen Teil des jeweiligen Knopfs wechselt der Filter zwischen aktuellem Monat und allen Monaten (Bild links) bzw. zum nächsten Konto bis wieder angezeigt (Bild rechts).

Ich persönlich empfinde das bisher als eine deutliche Verbesserung gegenüber der alten Benutzerschnittstelle. Der Journalansicht-Knopf hat mich schon immer ein bisschen genervt, weil ich so lange drücken musste, bis ich die richtige Ansicht hatte (gleichzeitig aber auch zu faul war in das Ansicht-Menü zu gehen). Ein anderes Beispiel: Um den Filter auf den aktuellen Monat zu setzen, sind mit dem alten System drei Klicks notwendig gewesen (Ansicht->Journal nur für Monat->Monatsauswahl). Mit der Default-Funktion des Ribbon-Knopfs ist es nur ein Klick.
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

04.07.2020 16:24:22
@Michael Entweder blockiert dein Virenschutz die Übertragung oder deine Hardware Firewall den Port 443

03.07.2020 16:23:02
Ich bekomme bei der Übermittlung der UStVA einen ERiC Fehler 610101271. Kann jemand helfen?

22.06.2020 10:29:11
Willkommen!

17.06.2020 15:51:54
Hallo, bin neu hier und freue mich auf das tolle Programm und die super Unterstützung von euch.

14.06.2020 18:08:33
Hallo, Wie buche ich die soforthilfe 2 vom Land Berlin 5000 euro?ich komme echt nicht mehr weiter.

13.06.2020 16:36:08
@dragonwood Einen Blick in die Allgemeine Diskussion hier links geworfen? Wink

10.06.2020 18:01:06
Hallo Thomas, ab dem 1. Juli 2020 sollen ja verringerte Mehrwertsteuersätz
e in Deutschland gelten (16 % und 5 %). Wird es ein entsprechendes Update von easy cash & tax geben, um diese neuen Steuer

04.06.2020 10:37:06
Hallo Thomas, danke für Deine Einschätzung.

02.06.2020 16:20:02
M.W. ist das Ausfüllen der "Bezeichnung" nicht notwendig. Da war wohl ein Entwickler übermotiviert.

28.05.2020 07:38:25
Elster Software, EÜR 2019: Bezeichnung und Betrag müssen einzeln aufgelistet werden. Wie kann man diese Anweisung verstehen?

19.05.2020 08:20:52
Hallo Thomas, vielen Dank für die Info.

14.05.2020 17:11:58
@einfranke Geht noch nicht, geht nur mit der VSt

13.05.2020 22:01:37
Hallo, wie kann ich die EÜR über Elster an das FA schicken???

10.04.2020 13:09:27
besser das forum benutzen für längere fragen Wink

09.04.2020 22:13:59
aus unklaren Grunden Tausende von Re. anstatt Umsatsteuerpflicht
ige Betribseinnahmen im falschen Konto - Vom FA erstattete und ggf. verrechnete UST gebucht sind. Besteht die Mögl. alle diesen Re. nic

18,722,702 eindeutige Besuche