27.10.2021 08:10:16
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 6

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,691
· Neuestes Mitglied: strenge1969
Foren Themen
Neueste Themen
· EÜR und Mein Elster
· USt-Erstattung, Kont...
· Mehrwertsteuer!
· EÜR-Übersicht - be...
· Druck-Problem: Es er...
Heißeste Themen
· EÜR und Mein Elster [5]
· Druck-Problem: Es... [4]
· GWG Pool rechnet ... [4]
· USt-Erstattung, K... [2]
· Mehrwertsteuer! [2]
EasyCash&Tax v2.22 verfügbar
EasyCash&Tax v2.22 verfügbarEine neue EC&T-Version mit wichtigen Verbesserungen und Bugfixes liegt jetzt zum Download bereit -- am Besten über den Plugin-Manager (auf das rote Puzzlestück im Programm klicken).

Für alle Nutzer empfiehlt sich ein Update zu machen, weil der Bildschirmaufbau der Journalansicht enorm beschleunigt wurde, was zu einer merkbaren Erleichterung bei der Benutzung führt.

Linux- und Mac-User, die EC&T auf ihren Betriebssystemen mit Wine (und dessen Derivaten wie CrossOver oder Darwine) nutzen, profitieren bei der Version von speziellen Anpassungen, die gewisse Wine-Lücken zu überbrücken versuchen. Außerdem können sie hoffen, dass sich bald auch JavaScript-Plugins bei ihnen ausführen lassen. Die neue Version 2 von Wine installiert die JavaScript-Engine von Firefox mit, die die Internet Explorer Funktionalität simuliert, die EC&T nutzt, um JavaScript zu verarbeiten. Buchungsdaten können aus unbekannten Gründen noch nicht abgerufen werden aber Programm-Einstellungen erscheinen in JavaScript-Plugins bereits.

Folgende Änderungen:
  • Performance: Der Aufbau des Journals wurde drastisch beschleunigt.
  • Bugfix: Datensicherungsoptionen-Dialog erschien manchmal bei jedem Speichern und nicht nur nach dem eingestellten Intervall
  • Wine-Unterstützung: Der Datensicherungsoptionen-Dialog beim Speichern verwendet unter Wine nicht die Windows-Command-Buttons, die Wine nicht darstellen kann, sondern normale Knöpfe.
  • Wine-Unterstützung: Der Plugin-Manager funktioniert jetzt auch unter Linux, weil er zum Updaten nicht mehr einen Windows-Befehl (CMD.EXE) benutzt, sondern es wird jetzt ein eigenes kleines Updater-Programm benutzt (ECTUpdater.exe).


PS: Die v2.22 ist mit der v2.21 identisch. Das hat administrative Gründe.
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

26.10.2021 13:14:45
Ich suche nach den Konten 1774/1772 und 1574/1572. Wie kann ich diese einrichten? Es geht um UST / VST EU -Erwerb. Anyone?

05.10.2021 10:57:57
@SaRu ja, unter Einstellungen -> E/Ü-konten

03.10.2021 19:17:10
Hallo, der Druck Buchunsgjournal nach Konto erzeugt für jedes Konto eine neue Seite - das war früher mal anders. Gibt es da eine Einstellung? Gruß SR

02.09.2021 14:12:03
@rega64 Das kann nur ein Hellseher wissen, wenn Du kein Details erwähnst. Besser im Forum posten. Wink

31.08.2021 13:02:12
Hallo, ich kann die BWA nicht drucken. Was mache ich falsch? Danke für Hilfe Smile

22.08.2021 17:03:51
Hallo Herr Mielke, ich habe ein Problem beim Drucken des Buchungsjournals (nach Konten): Im Druck erscheinen nur Trennlinien und Schattierungen, aber keine Daten! Ich nutze v2.41.

21.08.2021 00:22:27
Ok,danke!

19.08.2021 13:16:02
Das ist nicht komplett falsch.

18.08.2021 16:03:54
Kann man auch ein Konto namens Rückzahlungen bei Ausgaben führen oder wäre das dann komplett falsch?

13.08.2021 16:40:17
Wenn man etwas zurück bekommt, dann steigt ja der eigene Lagerbestand. Die vorher erzielte Einnahme fällt ja wieder weg, daher kommen beide Methoden zum selben Ergebnis.

13.08.2021 16:08:24
Hallo Mielket,wieso unter Umsatzsteuerliche Betriebseinnahmen,
ist doch eine Ausgabe,würde ja meinen Umsatz erhöhen statts zu senken,oder?

13.08.2021 15:00:27
@Beginning Die anarchistische Methode, um die Umsatzhöhe zu reduzieren, wäre es, die gleiche Buchung mit negativem Vorzeichen zu buchen. Ansonsten ganz normal unter umsatzsteuerliche Betriebseinnahmen

12.08.2021 20:16:58
Hallo zusammen,kann mir bitte jemand sagen,unter welchen Konto ich Retouren,also Warenrückgaben buchen soll?Vielen Dank für die Hilfe im vorraus Michael

01.08.2021 13:30:22
@Sabine Das MWSt.-Feld lässt Tastatureingaben zu. Ansonsten kannst Du in den Einstellungen vier der häufigsten Sätze vorgeben, die beim Buchen in der Drop-Down-Liste erscheinen.

27.07.2021 12:17:14
ich bin noch kein registrierter Nutzer, möchte aber die EÜR2020 hierüber machen. Allerdings erscheinen die neuen Steuerätze ab Juli 2020 nicht als Auswahl. Was muss ich tun, um 16 und 5% zu bekommen?

22,262,199 eindeutige Besuche