02.04.2020 18:28:23
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 4

· Mitglieder Online: 1
Thomas R

· Mitglieder insgesamt: 14,419
· Neuestes Mitglied: Reelyfan
Foren Themen
Neueste Themen
· Übertragung zum Fin...
· Pendlerpauschale
· Installation unter O...
· Außenprüfung mit E...
· Umsatzsteuervoranmel...
Heißeste Themen
· Installation unte... [17]
· Pendlerpauschale [5]
· Übertragung zum ... [2]
· Außenprüfung mi... [1]
· Umsatzsteuervoran... [1]
EasyCash&Tax v1.49 verfügbar
BESTANDSKONTEN / KASSENBUCH

Die Bestandskonten-Funktion ersetzt das Kassenbuch-Plugin komplett.
Leider bin ich nicht dazu gekommen, eine Import-Funktion zu bauen,
die Buchungen des alten Kassenbuch-Plugin in die neue Datenstruktur
übernimmt. Wer also mitten im laufenden Jahr ist, dem empfehle ich bis
zum Ende des Jahres noch das alte Kassenbuch weiter zu verwenden.

Bestandskonten können unter Menü->Ansicht->Journal nur für Bestandskonto
mit dem Knopf 'Neues Bestandskonto' angelegt werden. Es stehen einige
Icons zur Verfügung, die auch in der Journalansicht verwendet werden und
eine bessere Übbersicht ermöglichen. Es können maximal 100 Bestandskonten
gleichzeitig verwaltet werden. Für gewinneutrale Buchungen empfiehlt es sich
Konten anzulegen, die nicht mit Formularfeldern verknüpft sind, z.B.
'/Privatentnahme' oder '/Privateinlage'. Der Schrägstrich am Anfang soll
das Konto als gewinneutral markieren. Ich habe vor, die Freestyle-
Einnahmen-Überschussrechnung in einer zukünftigen Version diese Konten
ausklammern zu lassen. Ganz korrekt ist das nicht, weil bei einer
Einnahmen-Überschussrechnung eigentlich der Gewinn am Ende des Jahres
steuerlich gesehen automatisch eine Privatentnahme ist. Aber wenn man
Privatkonto und Geschäftskonto voneinander trennen möchte -- und dafür
gibt es gute Gründe -- kommt man um diesen Kunstgriff nicht herum.
Erwähnenswert ist noch eine neue Journalansicht 'nach Bestandskonten', die
unter Menü->Ansicht als dritter Menüpunkt unter 'nach Datum' und 'nach Konto'
ausgewählt werden kann -- alternativ auch mit dem Journalansicht-Umschalter
Knopf in der Werkzeugleiste (den mit den zwei grünen Pfeilen) erreichbar. In
der Ansicht nach Bestandskonten werden alle Buchungen strikt chronologisch
aufgelistet, ohne dass sie nach Einnahmen und Ausgaben getrennt wären. Es
gibt unter Menü->Ansicht->Journal nur für Bestandskonto auch eine Filter-
Funktion, wenn man ein Bestandskonto selektiert und den Knopf 'Sel. anzeigen'
drückt. Mit 'Alle anzeigen' kann die Filter-Funktion wieder ausgeschaltet werden.
Die Zuweisung des Bestandskontos zu einer Buchung erfolgt im Buchen-Dialog
durch Auswahl des entspr. Icons in der Liste am rechten Rand.


BETRIEBE

Wer als Selbstständiger verschiedene Geschäftsfelder hat, z.B. als IT-
Berater tätig ist und nebenbei eine Solaranlage auf dem Dach hat, ist
verpflichtet mehrere EÜRs abzugeben -- für jeden Betrieb eine. Allerdings
muss immer noch nur eine USt-Erklärung gemacht werden. Den Spagat
schafft die Betriebe-Funktion, zu finden unter Menü->Ansicht->Journal
nur für Betrieb. Die Handhabung ist ähnlich den Bestanskonten, nur dass
man für jeden Betrieb nicht einen Anfangssaldo eingeben muss, sondern
eine Unternehmensart, die in der EÜR statt der generellen in den
Einstellungen genommen wird.


JOURNAL-LAYOUT

Neben dem jetzt möglichen Querdruck (Nutzer mit langen Buchungstexten
werden sich freuen, wenn diese nicht verkleinert werden müssen) können
jetzt auch längere Belegnummern vergeben werden, ohne dass es zu einer
Verkleinerung der Schrift kommt. Die Spalte wird entspr. der längsten Beleg-
nummer erweitert -- allerdings auf kosten des Beschreibungstexts natürlich.
Wer die Betriebe- oder Bestandskontenfunktion benutzt, wird links vor jeder
Buchung auch das entspr. Icon sehen.


KOMMENDE UPDATES

... werden weitere Anpassungen für Betriebe und Bestandskonten enthalten --
darunter wahrscheinlich auch Bugfixes, denn die beiden Funktionen haben
umfangreiche Änderungen erfordert --, desweiteren eine Backup-Funktion
und ein UST-Erklärung-Formular.
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

31.03.2020 13:52:52
@Cumulus Da machst Du am besten einen neuen Betrieb auf (im Menü unter Filter).

29.03.2020 18:49:29
Wie buche ich Nebeneinnahmen aus Ladenvermietung: Ich bin Freiberufler und habe zudem einen kleinen Ladenraum, der gewerblich vermietet ist. Kann ich diese Vermietung mit easy cash abwickeln? Dank f

29.03.2020 15:47:38
bei "Formulare" erscheint keine Voranmeldung für 2020 - es endet mit 12/2019 , auch die Jahrs-Umsatzsteuer
erklärung 2019 erscheint nicht !! ??

23.03.2020 20:20:17
Corona-Hilfen unter https://www.easyc.
..ad_id=4013

23.03.2020 16:47:14
Wenn die Abschreibung in 04/2020 ist knn sie in der I/2020 Vorsteuer nicht auftauchen - zumal die AfA Netto ist

19.03.2020 14:01:34
Ja, im FAQ: https://www.easyct
.de/faq.php?cat_id
=4#faq_16

19.03.2020 12:00:51
Hallo! Habe riesen Problem. Immer wenn ich das Programm starte kommt: Programm neu installiert.... und ich muss alle Grunddaten neu eingeben, Name, Finanzamt, Kontenplan usw. wer weiß Abhilfe??? Shock

19.03.2020 09:10:32
Hallo! wie kann ich den Kontenrahmen für alle Umsatzsteuervoranm
eldungen 2020 auf einmal ändern?

13.03.2020 11:23:24
Das ist für Kleinunternehmen, die das Feld nicht brauchen, weil sie keine MWSt. bezahlen müssen.

05.03.2020 20:48:40
Welche Funktion hat beim Fenster Ausgabe buchen das Häckchen neben dem Mehrwertsteuer-Wer
t?

03.03.2020 09:51:19
Danke Thomas für das update und seine Aktualisierungen!!

11.02.2020 17:32:50
@ghosta: habe ich berichtigt; liegt schon in Downloads -> Formualrarchiv; wird demnächst auch ein Programmupdate geben.

11.02.2020 14:34:16
Ich hatte gefühlt 10 mal alles gecheckt und dann hat's tatsächlich daran gelegen... Tja, wenn "das Problem" vor dem Gerät sitzt ;-). DANKE

11.02.2020 13:35:13
@eiken Hast Du in den Einstellungen oben rechts auch das EÜR 2019 ausgewählt? @UGH Das ist für Kleinunternehmen ohne USt und der neue Steuersatz-Slot für AT & CH.

10.02.2020 11:54:10
Hallo Thomas, ich will ein neues Konto Laufende EDV-Kosten einrichten, finde aber in der Liste der Felder das in deiner Mail benannte neue Feld 1228 nicht. Was mache ich falsch? Danke!

18,006,462 eindeutige Besuche