03.07.2020 15:35:27
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 3

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,463
· Neuestes Mitglied: WieSchoen
Foren Themen
Neueste Themen
· Import aus Online Shop`
· Neue USt-Sätze ab 0...
· EÜR Übertragung
· Corona soforthilfe i...
· Rechnungen aus dem A...
Heißeste Themen
· Import aus Online... [1]
Downloads: EasyCash&Tax

EasyCash&Tax 2.36


Das Kernprogramm in der aktuellsten Version.

Wichtig für Windows 10 Nutzer: Leider macht es Microsoft unabhängigen Softwareherstellern immer schwerer Software zu verteilen, die nicht über den Microsoft Store geht. Neben dem alten Smartscreen-Filter, der die Installation verhindern möchte, gibt es in neueren Windows 10 Versionen nun auch den Ordnerschutz, der das Speichern von Dateien und Einstellungen verhindert. Wo man den Smartscreen-Filter Der Comuter wurde durch Windows geschützt relativ einfach mit weitere Informationen und dann Trotzdem ausführen überreden kann, muss der Ordnerschutz erst kompliziert via Windows-Einstellungen, Windows-Sicherheit, Windows Defender Security Center öffnen, Viren, Bedrohungsschutz, Einstellungen (unten links), Einstellungen für Viren- und Bedrohungsschutz, Überwachter Ordnerzugriff ausgeschaltet werden bzw., wenn Unsicherheit besteht, ob diese Art von Schutz nicht doch sinnvoll ist, sollte EasyCash+Tax zumindest als vertrauenswürdiges Programm hinzugefügt werden.

Enthalten in v2.30:

Deutsche Formulare:
Die im USt-Erklärungsformular § 13 b UStG betreffenden Felder 871, 872, 844 und 845 (die den USt-Vornanm.-Feldern 52, 53, 78, 79 entsprechen) wurden entfernt und diesbezügliche Beträge sind wohl nun unter andere Leistungen in den Feldern 877 und 878 (respektive USt-Vornanm.-Felder 84 und 85) unterzubringen.
Die Änderungen beim EÜR-Formular sind etwas umfangreicher:
Feld 1190 (Betriebsausgabenpauschale) fällt weg und wird anscheinend durch Feld 1195 ersetzt (Betriebsausgabenpauschale für bestimmte Berufsgruppen).
Feld 1191 (Sachliche Bebauungskostenpauschale/Betriebsausgabenpauschale für Land- und Forstwirte) wird aufgedröselt in die Felder 1126 (Richtbeträge für Betriebsausgaben im Weinbau) und Pauschale Betriebsausgaben in der Forstwirtschaft (siehe Anlage LuF des EÜR-Formulars).
Felder 1217 und 1218, die sich auf bedingt abziehbare Gewerbesteuer beziehen, sind ebenfalls herausgefallen.
Felder 1240-1242 sind neu, die steuerfreie Einnahmen abdecken, wie etwa Trainer im Verein, die einen Freibetrag von 2.400 € bekommen. Entsprechend gibt es die Neue Felder 1243-1245 sind für Betriebsausgaben, die sich auf diese bereits steuerfreien Einnahmen beziehen und deshalb nicht abgezogen werden dürfen.
Neue Felder 1261-1263 betreffen bereits berücksichtigte Beträge, für die Teilfreistellungen nach InvStG oder das Teileinkünfteverfahren bzw. § 8b KStG gelten.
Weitere neue Felder sind:
- Feld 1225 Erhaltungsaufwendungen
- Feld 1228 Laufende EDV-Kosten
- Feld 1229 Arbeitsmittel
- Feld 1226 Kosten für Abfallbeseitigung und Entsorgung
- Feld 1227 Kosten für Verpackung und Transport

Österreichische Formulare:
- neues Feld in U1/U30 unterstützt: Einfuhrumsatzsteuer §12 Abs 1 Z 2 lit. a
- es gibt eine zusätzliche, für Kleinunternehmer*innen reduzierte Version des Formulars E1a
(danke Killy!)

Neue Features:
- Wenn durch Anklicken einer Buchung eine Markierung aktiv ist, wird diese jetzt beim Scrollen, Blättern oder bei Pos1/Ende mitbewegt.
- Mit dem Drücken der Enter-Taste, während eine Buchung markiert ist, wird diese Buchung geöffnet. Auf diese Weise kann man sich sehr schnell durch mehrere Buchungen durcharbeiten. (Schließen des Buchen-Dialogs mit der Esc-Taste.)
- ein vierter MwSt.-Satz (wegen des Bedarfs in Österreich und Schweiz)
- Aus Anlass der Erhöhung der Umsatzobergrenze für Kleingewerbetreibende (bisher 17.500 €, jetzt, ab Steuerjahr 2019, 22.000 €) habe ich das MWSt-Feld beim Buchen per Checkbox optional gemacht.
- Auf vielfachen Wunsch habe ich beim Druck des Journals den Namen, die Steuernummer und das Anfertigungsdatum als zweite Zeile unter der Überschrift mit aufgenommen.

Bugfixes:
- Bei Bildschirm- oder Auflösungswechsel konnte der Dauerbuchungs-Dialog außerhalb des sichtbaren Bereichs geöffnet werden und war deshalb unzugänglich.
- Machte man während einer Formularanzeige einen Doppelklick darin, öffnet sich die Eingabemaske für die Buchungsänderung des zuvor angezeiten Journals.

v2.31 -- nachgeschobenes Update mit wichtiger Korrektur der EÜR 2019:
- In Zeilen 63 und 64 der EÜR 2019 waren Felder vertauscht. Außerdem fehlte in den gezahlten Vorsteuern noch die Felder 1132 und 1225; die veralteten Felder 1217 und 1218 wurden noch mit berücksichtigt.
- Meldung ergänzt, wenn das Datenverzeichnis nicht gefunden werden konnte.
- Alle Dateien, die nicht im offiziellen Datenverzeichnis liegen, werden nun aus der zuletzt geöffnete Dateien-Liste herausgefiltert, um Verwechselungen zu vermeiden.

Update v2.32 zu dem gestrigen Update v2.31:
- Bugfix im EÜR-2019-Formular: Mit Feld 1132 (Geringwertige Wirtschaftsgüter) verknüpfte Vorsteuer wurde in Feld 1186 (gezahlte Vorsteuerbeträge) doppelt berücksichtigt.

Update v2.33 zu dem gestrigen Update v2.32:
- Bugfix: die Hintergrundgrafik der 4. Seite der EÜR 2019 fehlte in der Setup-Datei

Update v2.34: In den österr. Formularen U1 2017-2019 fehlten die Beträge zu innergem. Erwerben.

Update v2.35: Hatte vergessen das neue österreichische E1a-Formular für Kleinunternehmen ins Setup aufzunehmen.

Update v2.36: Bugfix: 'Zuletzt geöffnete Dateien'-Filter führte in Einzelfällen zum Absturz.
Homepage
Homepage
Screenshot
Screenshot
Kalender
mielket
20.02.2020 19:11:11
Downloads
Download 781913
Informationen
Version: 2.36
Lizenz: GNU GPL 3.0
O/S: Windows (bzw. Linux oder OSX mit Wine)
© Thomas Mielke

Download:
Download
(15 MB)
Download Statistik Downloadbare Dateien auf dieser Website: 89
Downloads gesamt: 1218378
Am häufigsten heruntergeladen: EasyCash&Tax [ 781913 ]
Am neuesten: ECTPlugBWA [ 3462 ]
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

22.06.2020 10:29:11
Willkommen!

17.06.2020 15:51:54
Hallo, bin neu hier und freue mich auf das tolle Programm und die super Unterstützung von euch.

14.06.2020 18:08:33
Hallo, Wie buche ich die soforthilfe 2 vom Land Berlin 5000 euro?ich komme echt nicht mehr weiter.

13.06.2020 16:36:08
@dragonwood Einen Blick in die Allgemeine Diskussion hier links geworfen? Wink

10.06.2020 18:01:06
Hallo Thomas, ab dem 1. Juli 2020 sollen ja verringerte Mehrwertsteuersätz
e in Deutschland gelten (16 % und 5 %). Wird es ein entsprechendes Update von easy cash & tax geben, um diese neuen Steuer

04.06.2020 10:37:06
Hallo Thomas, danke für Deine Einschätzung.

02.06.2020 16:20:02
M.W. ist das Ausfüllen der "Bezeichnung" nicht notwendig. Da war wohl ein Entwickler übermotiviert.

28.05.2020 07:38:25
Elster Software, EÜR 2019: Bezeichnung und Betrag müssen einzeln aufgelistet werden. Wie kann man diese Anweisung verstehen?

19.05.2020 08:20:52
Hallo Thomas, vielen Dank für die Info.

14.05.2020 17:11:58
@einfranke Geht noch nicht, geht nur mit der VSt

13.05.2020 22:01:37
Hallo, wie kann ich die EÜR über Elster an das FA schicken???

10.04.2020 13:09:27
besser das forum benutzen für längere fragen Wink

09.04.2020 22:13:59
aus unklaren Grunden Tausende von Re. anstatt Umsatsteuerpflicht
ige Betribseinnahmen im falschen Konto - Vom FA erstattete und ggf. verrechnete UST gebucht sind. Besteht die Mögl. alle diesen Re. nic

07.04.2020 20:39:09
Meine Frage hat sich erledigt, habe das Falsche Feld ausgefüllt in Elster. Fazit: das neue Elster gefällt mir nicht Shock

07.04.2020 19:23:47
Hallo, weiß jemand warum mir Elster.de den Posten "71 Sonst.beschränkt abziehbare Betr.ausgaben" nicht bei den Betriebsausgaben berechnet? Der Teil fehlt in der Berechnung komplett. Easy Cas

18,705,037 eindeutige Besuche