08.02.2023 06:00:21
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 4

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,900
· Neuestes Mitglied: burkhardpranke
Foren Themen
Neueste Themen
· PV-Einnahmen: nur Mw...
· E/Ü Rechnung für 2...
· 2023 fehlt (obwohl v...
· Sound (Fehlerpiepsen...
· Eine EÜR für mehre...
Heißeste Themen
· macOS Ventura [8]
· Fehler Installati... [7]
· Eine EÜR für me... [3]
· Laptop Sofortabsc... [3]
· PV-Einnahmen: nur... [0]
EasyCash v1.22 ist verfügbar
Änderungen der Version 1.22 gegenüber v1.21:

Neues Feature:
ein Plugin-Manager mit Auto-Updater wurde hinzugefügt. In Zukunft werde ich nur noch bei wichtigen Updates oder gravierenden Bugs einen Newsletter herumschicken und viel öfter kleine Updates machen. Wer trotzdem auf dem neuesten Stand sein will, kann den Plugin-Manager aufrufen (das ist das Icon mit dem gelben Puzzle-Stück in der Plugin-Symbolleiste).
Mit einem einzigen Klick (bei geöffneter Internet-Verbindung) erfährt man nicht nur, ob es Updates bestehender Plugins oder neue Plugins gibt, sondern ob auch eine neue Version des Hauptprogramms zur Verfügung steht. Mit einem zweiten Klick können diese Updates dann heruntergeladen und installiert werden.

Neues Feature:
Der Privat-Split wurde etwas umgebaut. Jetzt werden Einnahmenbuchungen erzeugt mit dem entspr. Privat-Satz. In den Einstellungen kann man jetzt die Einnahmen-Konten wählen, auf die der Privatanteil gebucht wird. Der %-Satz wurde vom Betriebsanteil auf den Privatanteil umgestellt. Wenn beim Ändern einer Buchung der Privat-Split Knopf gedrückt wird, schaut EC&T beim Abschluss, ob eine korrespondierende Buchung bereits existiert. Die Buchungen bilden beim Erzeugen sozusagen eine Familie. Das Programm erlaubt nun zwei Nachkommastellen bei den
Split-Sätzen. Es ist außerdem eine Spalte 'UST-Split' hinzugekommen. Damit kann man stufenlos wählen, wie viel Vorsteuer in der Gegenbuchung auf der Einnahmen-Seite abgezogen wird.
Betrifft Bugtracker-Berichte #156 #87 #198 #241 # 248 und #289.

Bugfix:
Probleme beim Druck des Umsatzsteuervoranmeldungs-Formulars. Seiten wurden doppelt bzw. garnicht gedruckt.
Betrifft Bugtracker-Berichte #89 #223 #240 und #273.

Neues Feature:
Das Journal lässt sich jetzt nach Konto und Monat filtern. Im Menü unter Ansicht gibt es jetzt die zwei neuen Punkte, die ich wegen des unter Windows 95/98/ME nicht zu behebenden Scrollbalken-Bugs eingebaut habe. Die Einstellungen sind gleichzeitig nutzbar, d.h. es ist möglich Alle Buchungen eines Kontos innerhalb eines bestimmten Monats anzeigen zu lassen.

Verbesserung der Stabilität:
Es ist jetzt nicht mehr möglich, dass sich das Haupt- oder Buchungsfenster nach Verkleinerung der Bildschirmauflösung im nicht sichtbaren Bereich des Bildschirms öffnet.

Bugfix:
Der Scrollbalken funktionierte bei sehr großer Anzahl von Buchungen im Journalfenster nicht korrekt. Die von Microsoft vorgeschlagene Lösung für das Problem schließt aber Windows 95/98/ME nicht ein. Benutzer dieser Betriebssysteme müssen den neu eingebauten Filter benutzen, um an alle Buchungen heran zu kommen.
Betrifft Bugtracker-Berichte #232 und #287.
Kommentare
1 #1 mielket
, 08.12.2005 01:30:13
Ich habe die v1.23 hinterher gereicht, weil ich beim Einbau des Bildschirm-Jounal Filters den Journal-nach-Datum-Druck kaputt gemacht hatte.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

mielket
06.02.2023 16:58:01
@SID: meinte den Teil "noch keine neue Version des Hauptprogramms" ... "plane das Release für nächste Woche" (also diese)

SID
06.02.2023 13:23:00
im Newbeitrag finde ich leider nichts zum E/Ü Formular 2022.

mielket
04.02.2023 12:57:52
@SID: liest du news-beitrag von gestern... Smile

till
03.02.2023 16:15:00
Elster Plugin funktioniert prima! Grin

SID
03.02.2023 10:40:33
EÜ Formular für 2022 fehlt leider auch.

mielket
02.02.2023 18:52:47
Das Elster-Plugin kann jetzt geupdatet werden.

mielket
02.02.2023 17:04:00
ok, Testübertragung hat funktioniert. Jetzt versuche ich noch mal die Umlaute, die von Elster kommen, richtig auszugeben.

mielket
02.02.2023 14:24:36
Das ist erwartbar. Am Elster-Plugin sitze ich immer noch dran.

mbit
02.02.2023 13:30:31
Selbes Problem wie @retrofreak: Anzeigen der USt-Voranmeldung für Januar 2023 funktioniert, Senden via Elster-Plugin schlägt mit Fehler 610001042 fehl. Frown

retrofreak
02.02.2023 07:19:06
Moin, danke für die Early-Bird USt Formulare. Anzeigen geht, beim Senden kommt 610001042 Shock

UGF
02.02.2023 07:01:27
Ich kriege einen ERiC-Fehler. Datenartversion. Case-sensitive. Plugin veraltet etc.

till
01.02.2023 21:20:35
Smile Vielen Dank! Leider scheint die .dll für das Jahr in der Hauptinstallation noch zu fehlen. Jedenfalls beschwert sich der Transfer ... Frown

mielket
01.02.2023 20:48:09
für die early birds schon mal das deutsche USt.-Voranm. 2023 als .zip-Download

mielket
01.02.2023 14:14:50
Nö. Im Prinzip ist es genau das Gleiche wie beim Elster-Zertifikat.
Dass ich den EC&T- Installer damit signiere ist halt nötig, damit keine Meldung "unbekannter Hersteller" kommt.

UGF
01.02.2023 10:36:06
Blöde Frage: Das neue Software-Signatur-
Zertifikat ist zwingend erforderlich für die USt-VA?

25,847,892 eindeutige Besuche