05.04.2020 04:08:32
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 3

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,419
· Neuestes Mitglied: Reelyfan
Foren Themen
Neueste Themen
· Umsatzsteuervoranmel...
· Übertragung zum Fin...
· Pendlerpauschale
· Installation unter O...
· Außenprüfung mit E...
Heißeste Themen
· Installation unte... [17]
· Umsatzsteuervoran... [5]
· Pendlerpauschale [5]
· Übertragung zum ... [2]
· Außenprüfung mi... [1]
Version 1.18 mit dem USt-Voranmeldungsformular für 2005
Änderungen der Version 1.18:

  • Die Bemessungsgrundlage bei der Umsatzsteuervoranmeldung wird jetzt vom vollen Euro-Betrag berechnet.

  • Die Textfarbe und entspr. die Fensterhintergrundfarbe werden nun aus den Windows-Einstellungen übernommen.

  • Die Zeilenbreite im Journal wird nun dynamisch an die Fensterbreite angepasst.

  • MWSt und Belegnummernspalten im Journal werden nur dann angezeigt, wenn entsprechend relevante Buchungen gemacht wurden.

  • Schon ausgeführte Dauerbuchungen können jetzt nachträglich geändert und nochmal ausgeführt werden, indem das 'Ausgeführt Bis'-Datum zurückgesetzt wird. Die alten Buchungseinträge im Journal müssen allerdings von Hand gelöscht werden. Ich hoffe, damit wird der Mechanismus transparenter.

  • Dauerbuchungen sind jetzt auch in 2-monatlichen Intervallen möglich.

  • Die Eingabe von Buchungspresets mit einer AfA-Dauer von 0 Jahren wird jetzt unterbunden.

  • Einen Fehler beseitigt, der in seltenen Fällen für einen Absturz beim Aufruf der Dauerbuchungen verantwortlich war.

  • Die Anrechnung der festgesetzten Sondervorauszahlung für Dauerfristverlängerung (Feld 39) im deutschen USt-Voranmeldungsformular bzw. Sonstige Berichtigungen (Feld 90) im österreischischen Formular wird jetzt berücksichtigt.

  • Feld 43 Der USt-Voranmeldung (Weitere Steuerfreie Umsätze mit Vorsteuerabzug) wird jetzt unterstützt.

  • Steuerfreie Umsätze ohne Vorsteuerabzug wurden bei der Anlage UR der Einkommensteuererklärung vergessen.

  • Knopf für die Seitenansicht in der Werkzeugleiste.

  • Es gibt zwei weitere Nummernkreise für Buchungsnummern. Aktivierbar durch Drücken von 'B' oder 'K' im Belegnummernfeld.


Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

31.03.2020 13:52:52
@Cumulus Da machst Du am besten einen neuen Betrieb auf (im Menü unter Filter).

29.03.2020 18:49:29
Wie buche ich Nebeneinnahmen aus Ladenvermietung: Ich bin Freiberufler und habe zudem einen kleinen Ladenraum, der gewerblich vermietet ist. Kann ich diese Vermietung mit easy cash abwickeln? Dank f

29.03.2020 15:47:38
bei "Formulare" erscheint keine Voranmeldung für 2020 - es endet mit 12/2019 , auch die Jahrs-Umsatzsteuer
erklärung 2019 erscheint nicht !! ??

23.03.2020 20:20:17
Corona-Hilfen unter https://www.easyc.
..ad_id=4013

23.03.2020 16:47:14
Wenn die Abschreibung in 04/2020 ist knn sie in der I/2020 Vorsteuer nicht auftauchen - zumal die AfA Netto ist

19.03.2020 14:01:34
Ja, im FAQ: https://www.easyct
.de/faq.php?cat_id
=4#faq_16

19.03.2020 12:00:51
Hallo! Habe riesen Problem. Immer wenn ich das Programm starte kommt: Programm neu installiert.... und ich muss alle Grunddaten neu eingeben, Name, Finanzamt, Kontenplan usw. wer weiß Abhilfe??? Shock

19.03.2020 09:10:32
Hallo! wie kann ich den Kontenrahmen für alle Umsatzsteuervoranm
eldungen 2020 auf einmal ändern?

13.03.2020 11:23:24
Das ist für Kleinunternehmen, die das Feld nicht brauchen, weil sie keine MWSt. bezahlen müssen.

05.03.2020 20:48:40
Welche Funktion hat beim Fenster Ausgabe buchen das Häckchen neben dem Mehrwertsteuer-Wer
t?

03.03.2020 09:51:19
Danke Thomas für das update und seine Aktualisierungen!!

11.02.2020 17:32:50
@ghosta: habe ich berichtigt; liegt schon in Downloads -> Formualrarchiv; wird demnächst auch ein Programmupdate geben.

11.02.2020 14:34:16
Ich hatte gefühlt 10 mal alles gecheckt und dann hat's tatsächlich daran gelegen... Tja, wenn "das Problem" vor dem Gerät sitzt ;-). DANKE

11.02.2020 13:35:13
@eiken Hast Du in den Einstellungen oben rechts auch das EÜR 2019 ausgewählt? @UGH Das ist für Kleinunternehmen ohne USt und der neue Steuersatz-Slot für AT & CH.

10.02.2020 11:54:10
Hallo Thomas, ich will ein neues Konto Laufende EDV-Kosten einrichten, finde aber in der Liste der Felder das in deiner Mail benannte neue Feld 1228 nicht. Was mache ich falsch? Danke!

18,025,017 eindeutige Besuche