03.08.2021 03:26:01
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 2

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,666
· Neuestes Mitglied: SonRy
Foren Themen
Neueste Themen
· OSS neues EU Steuerr...
· 'Export' und 'Druck'...
· Besser filtering ode...
· html/java-Plugin Wei...
· Sacheinlage buchen
Heißeste Themen
· Besser filtering ... [5]
· Sacheinlage buchen [4]
· OSS neues EU Steu... [3]
· 'Export' und 'Dru... [3]
· html/java-Plugin ... [1]
Elster-Export v2.15 verfügbar
[i]Änderungen der Version 2.15 sind:[/i]
- Problem mit Fehler 610501004 'falscher Dateipfad angegeben' behoben; es wird jetzt ein Hinweistext zu der Windows-Einstellung ausgegeben, die den Fehler verursacht.
- Bei Passwörtern mit mehr als 20 Zeichen funktionierte der Versand nicht.
EasyCash&Tax v2.36 released
Die v2.36 enthält einen Bugfix: 'Zuletzt geöffnete Dateien'-Filter führte in Einzelfällen zum Absturz beim Programmstart. Betroffene Nutzer*innen sollten sich die aktuelle Version manuell unter Downloads herunterladen.
EasyCash&Tax v2.35 released mit österreichischem E1a-Formular für Kleinunternehmen
Hatte einfach nur vergessen das neue österreichische E1a-Formular für Kleinunternehmen ins Setup aufzunehmen. Wer sich das E1a über das Formular-Archiv besorgt hatte, muss nicht auf v2.35 updaten.
EasyCash&Tax v2.34 released
Hoffentlich das letzte Update in diesem Frühjahr: In den österr. Formularen U1 2017-2019 wurden die Beträge zu innergemeinschaftlichen Erwerben nicht in den dafür vorgesehenen Feldern 1073, 1008 und 1088 im Formular angezeigt.

Bei der Gelegenheit habe ich auch das neue Softwaresignatur-Zertifikat bei Microsoft bekanntgemacht und einen Blick auf die Installationsstatistik von EC&T geworfen. Man sieht sehr schön den Anstieg auf 4.500 Installationen am Tag Ende Januar, als die neuen Formulare veröffentlicht wurden:



Dank an die vielen Nutzer*innen. Das motiviert! :)

PS: In der Rundmail stand irrtümlich v2.35 statt v2.34 als aktuellste Version. Sorry für die Verwirrung
EasyCash&Tax v2.33 released
Aller guten Dine sind drei... Update v2.33 zu dem gestrigen Update v2.32 enthält nun auch die Hintergrundgrafik der 4. Seite der EÜR 2019 in der Setup-Datei.
EasyCash&Tax v2.32 released
Es gibt noch einen Bugfix im EÜR-2019-Formular: Mit Feld 1132 (Geringwertige Wirtschaftsgüter) verknüpfte Vorsteuer wurde in Feld 1186 (gezahlte Vorsteuerbeträge) doppelt berücksichtigt. Ich hatte gestern bei meiner Prüfung des EÜR-Formulars nur auf fehlende Felder geachtet. Sorry für die Umstände.

Nochmal der Hinweis: Wer das EÜR-Formular 2019 benutzt sollte unbedingt auf v2.32 updaten!
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

01.08.2021 13:30:22
@Sabine Das MWSt.-Feld lässt Tastatureingaben zu. Ansonsten kannst Du in den Einstellungen vier der häufigsten Sätze vorgeben, die beim Buchen in der Drop-Down-Liste erscheinen.

27.07.2021 12:17:14
ich bin noch kein registrierter Nutzer, möchte aber die EÜR2020 hierüber machen. Allerdings erscheinen die neuen Steuerätze ab Juli 2020 nicht als Auswahl. Was muss ich tun, um 16 und 5% zu bekommen?

02.07.2021 23:06:36
Hallo! Es freut mich riesig, dass es nun die letzte Windows Software bei mir auch für den Mac gibt (Insbesondere, da mir meine virtuelle Maschine gerade desaströs abgeschmiert ist). Funktioniert erst

29.06.2021 16:00:02
@abettels: Ansonsten schau Dir mal die Presets unter Einstellungen -> Allgemein an.

29.06.2021 15:59:26
@abettels: Wenn sie immer am selben Tag des Monats kommt, kannst Du eine Dauerbuchung machen.

29.06.2021 15:26:01
Hallo, kann ich eine Buchung als Vorlage speichern - weil sie jeden Monat kommt? Danke.

17.06.2021 18:37:28
@alle_Mac-User Schaut doch mal, ob euer MacOS das Paket jetzt ohne Sicherheitsausnahm
en installieren mag: https://www.easyc.
..CT4Mac.zip

05.06.2021 11:17:38
@mielket: Danke

03.06.2021 15:46:39
@MrMoneypenny Nein, wohl eher umgekehrt. Da scheint mir das Kausalprinzip zu gelten: Die Rechnung war zuerst da. Aber bei zusammengefassten Zahlungen kann man auch die Buchung entsprechend zusammenfas

02.06.2021 13:55:07
Hallo, müssen Einkäufe, die getrennt gebucht werden auf unterschiedlichen rechnungen des Lieferanten stehen? VG, Bastian

30.05.2021 10:05:05
AdSense, §13b & Reverse Charge - ein Quell steter Freude... Shock https://www.easyc.
..ad_id=4112

21.05.2021 18:18:50
@ikibode: Besser wäre ein vollständiger Post.

17.05.2021 01:02:23
Danke:-)

13.05.2021 14:32:02
@mielket, danke für die Info!!

11.05.2021 12:11:53
@Beginning: "Aufwendungen für Telekommunikation" wäre da evtl. ganz passend, oder?

21,650,361 eindeutige Besuche