07.12.2019 07:47:45
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 6

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,337
· Neuestes Mitglied: aradii
Foren Themen
Neueste Themen
· Rückkehr zur Kleinu...
· Mietnebenkosten
· Anlagenverzeichnis P...
· Betriebsprüfung Kneipe
· Wie benutzt man die ...
Heißeste Themen
· Mietnebenkosten [12]
· Rückkehr zur Kle... [3]
EasyCash&Tax v2.24 verfügbar
EasyCash&Tax v2.24 verfügbarEine neue EC&T-Version mit zwei Bugfixes liegt jetzt zum Download bereit -- am Besten über den Plugin-Manager (auf das rote Puzzlestück im Programm klicken).






v2.24 enthält folgende Änderungen:

  • Bugfix: Neue Datei anlegen statt Öffnen der zuletzt benutzten Datei beim Programmstart bereinigt.
  • Bugfix-Versuch: Bei zwei Nutzern wurden Beschreibung und Belegspalten im Journal kurioser Weise leicht schief angezeigt. Es liegen mir leider keine Berichte der Nutzer vor, ob der Patch das Problem behebt -- schaden kann meine Ausbesserung aber auf keinen Fall.
EasyCash&Tax v2.23 verfügbar
EasyCash&Tax v2.23 verfügbarEine neue EC&T-Version mit einer kleinen Verbesserung bei Mandanten und Bugfixes liegt jetzt zum Download bereit -- am Besten über den Plugin-Manager (auf das rote Puzzlestück im Programm klicken).






v2.23 enthält folgende Änderungen:

  • Bugfix bei Mandanten: Beim neu erstellen kam manchmal immer nur wieder der Mandantenauswahl-Dialog statt des Icon-Auswaldialogs.
  • Feature bei Mandanten: Wird EC&T über eine .eca-Datei (oder Verknüpfung) gestartet, versucht EC&T den Mandanten anhand des Dateipfads zu erraten, so dass nicht erst der Mandanten-Auswahldialog kommt.
  • Bugfix Veraltete Konten werden beim Erststart von EC&T nicht mehr aus dem aktuellen EÜR-Formular mitgeneriert.
  • Groß/-Kleinschreibungsproblem wurde beim Vergleich des Pfads behoben (hatte eine überflüssige Warnmeldung beim Speichern zur Folge).
EasyCash&Tax v2.22 verfügbar
EasyCash&Tax v2.22 verfügbarEine neue EC&T-Version mit wichtigen Verbesserungen und Bugfixes liegt jetzt zum Download bereit -- am Besten über den Plugin-Manager (auf das rote Puzzlestück im Programm klicken).

Für alle Nutzer empfiehlt sich ein Update zu machen, weil der Bildschirmaufbau der Journalansicht enorm beschleunigt wurde, was zu einer merkbaren Erleichterung bei der Benutzung führt.

Linux- und Mac-User, die EC&T auf ihren Betriebssystemen mit Wine (und dessen Derivaten wie CrossOver oder Darwine) nutzen, profitieren bei der Version von speziellen Anpassungen, die gewisse Wine-Lücken zu überbrücken versuchen. Außerdem können sie hoffen, dass sich bald auch JavaScript-Plugins bei ihnen ausführen lassen. Die neue Version 2 von Wine installiert die JavaScript-Engine von Firefox mit, die die Internet Explorer Funktionalität simuliert, die EC&T nutzt, um JavaScript zu verarbeiten. Buchungsdaten können aus unbekannten Gründen noch nicht abgerufen werden aber Programm-Einstellungen erscheinen in JavaScript-Plugins bereits.

Folgende Änderungen:
  • Performance: Der Aufbau des Journals wurde drastisch beschleunigt.
  • Bugfix: Datensicherungsoptionen-Dialog erschien manchmal bei jedem Speichern und nicht nur nach dem eingestellten Intervall
  • Wine-Unterstützung: Der Datensicherungsoptionen-Dialog beim Speichern verwendet unter Wine nicht die Windows-Command-Buttons, die Wine nicht darstellen kann, sondern normale Knöpfe.
  • Wine-Unterstützung: Der Plugin-Manager funktioniert jetzt auch unter Linux, weil er zum Updaten nicht mehr einen Windows-Befehl (CMD.EXE) benutzt, sondern es wird jetzt ein eigenes kleines Updater-Programm benutzt (ECTUpdater.exe).


PS: Die v2.22 ist mit der v2.21 identisch. Das hat administrative Gründe.
EasyCash&Tax v2.20 verfügbar
Die neue EC&T-Version mit den Formularen für 2016/2017 ist jetzt zum Download verfügbar -- am Besten über den Plugin-Manager (auf das rote Puzzlestück im Programm klicken).

Das Auffälligste neue Feature ist der Datensicherungsoptionen-Dialog, der in wöchentlichem oder monatlichem Abstand freundlich an die gesetzliche Pflicht zur Sicherung der Buchhaltungsdaten erinnert:



Bei den Formularen hat sich im Vergleich zum Vorjahr nicht viel getan. Lediglich das Feld 139 ist bei der deutschen EÜR dazugekommen ("Nicht abziehbare AfA- und Restbuchwert-Beträge"), das man im Programm mit negativen Beträgen beschicken muss.

Was sonst noch neu ist findet sich unter 'mehr lesen'.

Ach übrigens: EC&T ist jetz 'flattrbar'! B)
Elster-Export 2.8 mit USt-VA-Formularen 2017 verfügbar


Zum Download am Besten aus dem Programm heraus den Plugin-Manager starten (das rote Puzzlestück). Ansonsten manuell von Downloads -> Plugins herunterladen und installieren.
Login funktioniert jetzt wieder wie gewohnt
Sicherheitsfanatiker können sich trotzdem gern ein neues Passwort holen. Für den Rest ist das alte Verfahren ausreichend. Dies ist schließlich kein Online-Banking-Portal.

Außerdem arbeite ich daran, die Site wieder besser gegen Spam-Bots abzudichten.
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

21.11.2019 23:07:38
@Ina Links oben auf die Geldsäule klicken dort dann auf Export. Die beiden *.csv lassen sich in Excel überführen.

21.11.2019 18:26:41
Ich möchte die einzelnen Einnahmen und Ausgaben gern im Excelformat speichern bekommen nur die Zusammenfassung E/Ü

19.11.2019 14:46:09
Danke!

19.11.2019 10:41:01
... Dafür am Besten ein mit EÜR-Feld(1)108 verknüpftest Konto anlegen und dann jeweils für die Jahrhres-USt-Erkl.
bei Mein Elster oder ElsterFormular herausrechnen.

19.11.2019 10:33:38
@KlausWei: Das USt-Formular ist gegenwärtig in EC&T nur ein aufs Ganze Jahr erweitertes USt-Voranmeldungsf
ormular. Deshalb wird Feld 179 noch nicht unterstützt. ...

18.11.2019 16:19:09
Aber ich kann dafür keine Zuordnung der Konten finden? unentgeltliche wertabgaben - sonstige leistungen nach § 3 absatz 9a ustg zu 19 prozent

18.11.2019 16:05:56
Hallo! Die Private PKW Nutzung wird im USt-Erklärungsform
ular zum Feld 177 hinzugerechnet. Mein Finanzbeamter sagt, es müsse ins Feld 179 Unentgeltliche Wertabgaben, Sonstige Leistung

18.11.2019 13:21:17
@ghosta: nimm einfach das Formular für 2018.

17.11.2019 17:28:09
Hallo, würde gerne zur Kontrolle schon mal eine E/Ü für 2019 ansehen. Gibt es da ein Formular oder kann man das für 2018 irgendwie ändern? Danke und lG, Angela

14.11.2019 16:33:46
Wo werden umsatzsteuerfreie Umsätze mit der Schweiz gebucht?

09.11.2019 13:42:14
Bei Centbeträgen kommt die Differenz dadurch, dass die Steuer in den Formulare von den auf ganze € gerundeten Bemessungsgrundlag
en abgeleitet werden.

06.11.2019 18:03:13
@KlausWei z.B. durch fehlerhafte Kontenzuweisung, daher alles mal prüfen.

05.11.2019 13:52:55
Wodurch kann Differenz in EÜR und Umsatzsteuererklär
ung entstehen bei den Einnahmen?

09.09.2019 16:56:14
hat super geklappt

13.08.2019 08:57:23
Herzlichen Dank!

16,949,723 eindeutige Besuche