20.03.2019 06:05:05
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 4

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,263
· Neuestes Mitglied: dimrafaly
Foren Themen
Neueste Themen
· EU-Urheberrechtsreform
· ECT Perfomance bei g...
· Umsatzsteuer Büromiete
· EU Rechnung in U-Ste...
· Fahrgemeinschaft Fre...
Heißeste Themen
· ECT Perfomance be... [17]
· EU-Urheberrechtsr... [0]
Willkommen

Vielen Dank für den Besuch auf der EasyCash&Tax Homepage.

EasyCash&Tax ist maßgeschneidert für Freiberufler und Kleingewerbetreibende, die eine erleichterte Buchführungspflicht mit Hilfe einer Einnahmen/Überschuss-Rechnung haben. Die Software hilft auch bei der Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen und Umsatzsteuererkärungen. Bei der Gestaltung wurde bewusst Rücksicht auf Menschen genommen, die mit Buchhalter-Logik und -Jargon wenig anfangen können und die Minimalanforderungen der Steuergesetzgebung möglichst mit dem gesunden Menschenverstand und vor allem mit möglichst wenig Zeitaufwand bewältigen wollen.

Buchhalterbär, sponsored by Bärenmaler :) Nutzungsbedingungen: Charityware (voll funktionsfähige und frei kopierbare Software, Spende bei Gefallen)

Ich empfehle folgende Schritte, um mit EasyCash&Tax schnell zu starten:

PS: Diese Site ist hochgradig interaktiv. Wer sich die Mühe macht, sich als Mitglied zu registrieren kann 'shouten' (im Kasten rechts), Kommentare in der Dokumentation oder zu den News hinterlassen, Forumsbeiträge posten und sogar eigene Artikel verfassen (wobei ich allerdings bei Artikeln zunächst prüfe, ob sie inhaltlich hierher passen).

Wenn Fragen oder Probleme auftauchen, die weder in der Doku noch mit Hilfe der FAQ-Antwortensammlung geklärt werden können, empfiehlt es sich die Suchfunktion fürs Forum zu benutzen. Bitte erst wenn das alles nichts bringt die Frage im Forum stellen oder den Entwickler direkt kontaktieren. Für Software-Probleme bietet es sich auch an, einen Blick in den Bugtracker zu werfen (Achtung: extra Account-Registrierung erforderlich, leider).

Wer die Software nützlich findet und mir eine Spende zukommen lassen möchte kann mir etwas auf mein DAB-Konto (IBAN DE54701204007406319017, SWIFT-BIC DABBDEMMXXX) überweisen oder, wer es lieber elektronisch mag, den PayPal- bzw. Bitcoin-Button hier benutzen:

Flattr this Donate using Liberapay
EasyCash&Tax v2.29 und Elster-Plugin v2.12 released
Eine neue EC&T-Version mit neuen Features, Fehlerbehebungen und Optimierungen liegt jetzt zum Download bereit -- am Besten über den Plugin-Manager updaten (auf das rote Puzzlestück im Programm klicken).

Wichtig für Windows 10 Nutzer: Leider macht es Microsoft unabhängigen Softwareherstellern immer schwerer Software zu verteilen, die nicht über den Microsoft Store geht. Neben dem alten Smartscreen-Filter, der die Installation von Microsoft noch nicht bekannter Software verhindern möchte, gibt es in neueren Windows 10 Versionen nun auch den Ordnerschutz, der das Speichern von Dateien und Einstellungen verhindert. Wo man den Smartscreen-Filter ("Der Comuter wurde durch Windows geschützt") relativ einfach mit "weitere Informationen" und dann "Trotzdem ausführen" überreden kann, muss der Ordnerschutz erst kompliziert via Windows-Einstellungen -> Windows-Sicherheit -> Windows Defender Security Center öffnen -> Viren- & Bedrohungsschutz -> Einstellungen (unten links) -> Einstellungen für Viren- und Bedrohungsschutz -> Überwachter Ordnerzugriff ausgeschaltet werden bzw., wenn Unsicherheit besteht, ob diese Art von Schutz nicht doch sinnvoll ist, sollte EasyCash&Tax und alle benutzen Plugins zumindest als 'vertrauenswürdige Programme' hinzugefügt werden.

Wichtig für Nutzer, die sich in den letzten Januar-Tagen schon vorab das deutsche EÜR-Formular 2018 aus dem Formular-Archiv heruntergeladen hatten: Die ganze Sektion "Sonstige unbeschränkt abziehbare Betriebsausgaben" war um eine Zeile versetzt. Bitte unbedingt updaten!

EasyCash&Tax

Die Liste aller Änderungen von EasyCash&Tax v2.29:

  • Feature: Es ist jetzt möglich im Buchen-Dialog das aktuelle Abschreibungsjahr anzugeben, so dass man laufende AfAs nachträglich erfassen kann, z.B. wenn man einmal aus Versehen ein neues Jahr statt mit der Jahreswechsel-Funktion mit der 'Neu'-Funktion angefangen hat.
  • Bugfix: Schriften im Journal wurden evtl. zu groß und überlappend dargestellt, wenn die Schriftgröße in den Einstellungen zu hoch eingestellt war. Dieser Fehler hatte sich letzten Sommer mit der Zoom-Funktion der v2.28 eingeschlichen.
  • Sicherheit: Neue E-Mail-Adresse und https- statt http-Links im Programm.
  • Formularänderungen: Die Felder 52, 53, 68, 78, 79 der deutschen USt-Voranmeldung (und natürlich auch die Entsprechungen im USt-Erklärungsformular) fallen weg.
  • Kosmetik: Unten links in der Statusleiste steht jetzt nach dem Programmstart 'Bereit' statt 'Initialisiere'.
  • Optimierung: Die Betriebe- und Bestandskontenlisten im Buchen-Dialog werden bei mehr als zwei Einträgen intelligenter dargestellt, so dass man nicht so viel scrollen muss.

Elster Export Plugin

Die Liste aller Änderungen des Elster-Export Plugins v2.12:
  • Der Senden-Knopf wurde bei der v2.11 u.U. deaktiviert.
  • Beim Klicken von 'Aktualisieren' wird gegenüber der v2.11 das Übertragungslog ggf. wieder ausgeblendet und die Formular-Liste wieder gezeigt.

Die Liste aller Änderungen des Elster-Export Plugins v2.11 (vom 28.1.2019) gegenüber der alten v2.10 waren:
  • Neben der Plausibilitätsprüfung beim Senden gibt es jetzt auch schon vorher direkt beim Start des Plugins bzw. beim Wechsel des Voranmeldungszeitraums im Plugin eine erweiterte Prüfung, D.h. neben Plausibilitätsfehlern, die in der Liste der zu übertragenden Felder rot hinterlegt werden, gibt es auch Hinweise, die gelb hinterlegt werden.
  • Anpassungen an das 2019er-Formular

Weitere Planung: EÜR und USt via Elster / EC&T v3.0

Insbesondere unter der Haube des Elster-Plugins hat sich einiges getan: Ich habe mich auf notwendige Vorarbeiten konzentriert, um in Zukunft auch EÜR und USt-Erklärung damit verschicken zu können. Ich hoffe, dass ich das dieses Jahr hinbekomme; allerdings muss zuvor noch einiges geschehen, wie die Integration der AfA-Liste in das Hauptprogramm (nötig für die EÜR) und die Erzeugung eines USt-Jahreserklärungs-Formulars mit eigenständiger Feldnummerierung (im Moment ist es in dieser Beziehung nur ein aufs ganzes Jahr aufgeblasenes Voranmeldungsformular).

Außerdem war es nun, 20 Jahre nach der Release der erste Version, einmal Zeit das Elster-Plugin unter einer freien und quelloffenen Lizenz zu veröffentlichen. Die Bauarbeiten können auf GitHub öffentlich verfolgt werden.

Ansonsten habe ich die langfristigen Planungen für eine v3.0 des Hauptprogramms aufgenommen. Dies sind die Eckpunkte:
  • überarbeitetes Benutzerinterface mit variablem Dialoglayout, d.h. veränderbaren Fenstergrößen wie bei den Plugins
  • Möglichkeit von jahresübergreifendem Datenzugriff, womit z.B. vergleichende Umsatzstatistiken oder eine BWA über einen flexiblen Zeitraum einfacher zu realisieren wären
  • alternative Installation als App vom Microsoft Store aus
  • weiter verbesserte Kompatibilität zum Emulator 'Wine', mit dem EC&T unter Mac OSX oder Linux benutzbar wird
  • Aufräumarbeiten, um den Code halbwegs vorzeigbar zu machen, damit auch das Hauptprogramm als open source veröffentlicht werden kann.

Vor allem der letzte Punkt scheint mir überfällig, weil EC&T inzwischen von einer Community mitgetragen wird, die das Projekt auf vielfältige Weise unterstützt: sei es mit Spenden, mit Feedback, mit Hilfe beim Web-Design oder mit Plugin-Entwicklungen -- um nur einige zu nennen.


Neue EMail-Adresse


Mir ergeht es wie vielen, deren Postfächer mit Werbemüll geflutet werden. Anlässlich der jüngsten Explosion von im Umlauf befindlichen Adresslisten werde ich die GMX-Adresse langfristig nur noch für Web-Services nutzen und die Korrespondenz mit Menschen in Zukunft primär über die Adresse thomas-öt-mielke-punkt-software fortführen. Bitte also die alte GMX-Adresse im Adressbuch ersetzen, wer schnelle Antworten bevorzugt.


Neue Spendenmöglichkeit Via Liberapay


Neben den bisherigen Möglichkeiten zu Spenden (Banküberweisung an IBAN DE54701204007406319017 / SWIFT-BIC DABBDEMMXXX oder PayPal an newsletter-öt-easyct-punkt-de) habe ich jetzt auch ein Account bei Liberapay -- Ich danke für jeden Beitrag.
EasyCash&Tax v2.28 verfügbar
EasyCash&Tax v2.28 verfügbarEine neue EC&T-Version mit neuen Features und Optimierungen liegt jetzt zum Download bereit -- am Besten über den Plugin-Manager (auf das rote Puzzlestück im Programm klicken).

v2.28 ist ein reiner Hotfix für den in v2.27 eingebauten Fehler, der bei Anzeige von Formularen zu einem Absturz führte. (Ich hatte intensiv getestet -- allerdings nicht die Release-Version, sondern eine mit Debug-Informationen, die sich anders verhielt. Sorry für das Ungemach!)

Die v2.27 profitierte von Vorarbeiten für die weitere Modernisierung des Benutzerinterface. Z.B. ist die Darstellung von Journalansichten und Formularen jetzt manuell über den Zoom-Knopf im Ansicht-Panel skalierbar -- oder man drückt einfach Strg und '+' bzw. '-'. Das erleichtert die Arbeit von Nutzern mit geringer Sehschärfe und Besitzer von 4k-Monitoren können diesen jetzt mit EC&T voll ausreizen.

Die Liste aller Änderungen der v2.27:
  • Bugfix: Der Filter-Umschalter für den Zeitraum ging auf Quartal, nicht auf den Monat.
  • einen Hinweis zur Benutzung beim Formelrechner-Dialog angefügt
  • Wird die Buchungsdatei durch einen Festplattenfehler beschädigt, versucht EC&T trotzdem einen Teil der Daten zu rekonstruieren.
  • Zoom-Funktion für Journal- und Formularansicht
  • Geschwindigkeitsoptimierung bei der Darstellung von Formularen
Elster-Export v2.10 verfügbar
Elster-Export v2.10 verfügbarDiese Version enthält die vollen Microsoft-Laufzeitbibliotheken, die nun aus dem offiziellen Paket installiert werden. Auch wenn die Installationsdatei jetzt dreimal so groß ist, werden damit Probleme bei der Installation auf Windows 8.0 Systemen behoben.

Wer v2.9 problemlos installieren konnte, braucht v2.10 nicht zu installieren.
EasyRide&Tax v2.5 verfügbar, Betatest für Fahrtenbuch-Apps haben begonnen
EasyRide&Tax v2.5 verfügbar, Betatest für Fahrtenbuch-Apps haben begonnenMit der Veröffentlichung dieser Version wollte ich dem alten Fahrtenbuch-App Projekt endlich zu einer kritischen Masse an Nutzbarkeit verhelfen.

Die Problemstellung ist, dass Fahrtenbücher elektronische Dokumente im Sinne der sogenannten Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff, kurz GoBD, sind und veränderungssicher archiviert werden müssen. Diese Archivierung der von der Smartphone-App veränderungssicher kryptographisch signierten monatlichen Farhtenzusammenfassungen kann EasyRide&Tax mit der v2.5 nun übernehmen. Darüber hinaus kann es die auf dem Smartphone, Tablet oder Notebook erfassten Daten übernehmen und wie gewohnt Privat-, Betriebs- und Arbeitsweganteile herausrechnen und in Buchungen umsetzen.

Wer findet, dass das eine gute Idee ist und bei der Verfeinerung der jetzigen Umsetzung helfen möchte, schaue bitte ins EasyRide&Tax-Forum. Für Infos, wie das Ganze funktioniert, klicke auf >>>Mehr lesen<<<.
EasyCash&Tax v2.26 verfügbar
EasyCash&Tax v2.26 verfügbarEine neue EC&T-Version mit den Formularen 2017/2018 liegt jetzt zum Download bereit -- am Besten über den Plugin-Manager (auf das rote Puzzlestück im Programm klicken).






v2.25 enthielt neben den neuen Formularen folgende Änderungen:

  • Bugfix: Das Feld Beschreibung unter Dauerbuchungen eingeben akzeptierte nur kuze Texte. Jetzt kann das Feld horizontal scrollen.
  • Das Privat-Split Symbol beim Buchen-Dialog ist jetzt farbig (zuvor grau, was als deaktiviert verstanden werden konnte).

v2.26 behebt lediglich Probleme mit dem Formularlayout von EÜR und UST-Voranm. der v2.25.
Elster-Export v2.9 verfügbar
Elster-Export v2.9 verfügbarDas neue Elster-Export-Plugin für das Jahr 2018 liegt zum Updaten via Plugin-Manager (das rote Puzzlestück klicken) bereit -- oder manuell im Plugin-Bereich unter Downloads.

Enthalten ist auch das USt-Voranmledungs-Formular für 2018. (Voraussetzung, damit das funktioniert, ist, dass das EC&T-Hauptprogramm im vorgegebenen Verzeichnispfad installiert wurde. Zur Not kann das Formular aber auch manuell aus dem Formular-Archiv heruntergeladen werden.)

Das Elster-Plugin unterstützt jetzt auch das neue G&D StarSign Crypto USB Token S. Außerdem wird nun die Dauerfristverlängerung bei der Vorauswahl des Voranmeldungszeitraums berücksichtigt.
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

19.03.2019 13:47:16
@Thomas R.: Danke für die Info

16.03.2019 14:04:38
von Geister Hand, Ihr seit großartig!! Jetzt stimmt alles in meiner EasyCT-Installatio
n. Wie von Geistershand Smile Großartig!

16.03.2019 13:38:18
Aaaah!! Abziehbare Vorsteuerbeträge sind in der USt 2 A 2018 jetzt unter J. (statt D.) Gefunden und damit für mich gelöst Smile Smile Smile

16.03.2019 13:24:37
Guten Tag Smile Versuche mich gerade an meiner Umsatzsteuererklär
ung für 2018. Nun hat das USt 2 A für 2018 eine ganz andere Struktur als noch in 2017. Die UST Erklärung in meiner EasyCT-Installatio
n is

15.03.2019 17:41:56
@MrMoneypenny Normalerweise bist du nach USt §19 (2) fünf Jahre an deine Entscheidung Kleinunternehmer zu Unternehmer gebunden. Ggfs. bei FA nachfragen

15.03.2019 08:46:34
2016: Kleinunternehmer 2017: über 17.500, ergo mit Steuer 2018: Mit Steuer, aber Umsatz unter 17500 2019: Kann ich meine Rechnung wieder als Kleinunternehmer schreiben, weil mein 2018 Umsatz unter

04.03.2019 21:52:20
Nicht als Privatperson. VSt können nur Unternehmer geltend machen.

04.03.2019 14:50:40
Ich als Privatperson vermiete meinem Büro einen Büroraum. Kann ich Mehrwertsteuer berechnen? Um die Vorsteuer beim Finanzamt geltend zu machen?

03.03.2019 16:18:54
sorry, was verstehst Du unter Buchen-Panel? und was muss ich dann tun? Smile

28.02.2019 17:32:22
@AC Oben links im Buchen-Panel kannst Du den Soll anpassen.

28.02.2019 11:52:33
Das FA hat die USTVA storniert und will jetzt quartalsmäßige Meldungen. kann ich in EACT diese auch löschen?

20.02.2019 18:58:11
Wichtig ist die Jahreswechsel-Funk
tion im Applikationsmenü zu benutzen, wenn man das neue Jahr anlegt.

20.02.2019 17:55:09
Hallo, was muss ich beachten,wenn ich Dauerbuchungen aus 2018 übernehmen möchte? Es werden mir nur die neu eingegbenen angezeigt, nicht aber die aktualisierten aus dem letzten Jahr?! Danke schonmal

14.02.2019 15:43:32
Mal interessant zu sehen wie das in den USA abläuft mit Steuer-Software: https://www.nbcnew
s.com/business/tax
es/turbotax-h-r-bl
ock-spend-millions
-lobbying-us-keep-
doing-n736386

12.02.2019 13:24:16
Ja, wenn der Abschreibungszeitr
aum nicht im Januar beginnt, erstreckt sie sich über Dauer+1 Jahre.

14,080,900 eindeutige Besuche